ARK: Survival Evolved – Aberration Termin und Infos zu den Türmen

Facebook
Twitter
LinkedIn
ARK: Survival Evolved

Heute wurde der Veröffentlichungstermin für die ARK: Survival Evolved Erweiterung Aberration auf den 12. Dezember festgelegt. Damit kommt das Update bereits in 2 Wochen auf die Live Server.

ARK: Survival Evolved – Neue Türme braucht das Land

Eine große Änderung betrifft bei den aktuellen Updates, aber auch die Türme im Spiel:

Die Entwickler gehen ausführlich auf die Anpassungen ein. Vor einigen Tagen wurden verkündet das die Benutzung von Türmen auf den offiziellen Server limitiert wird. Nach dem großen Feedback der Community zu diesem Thema, haben die Entwickler den Zeitpunkt dafür noch einmal verschoben.

So wird der ursprüngliche Plan abgeändert und nicht am 5. Dezember umgesetzt.

Die neuen „Heavy Turrets“ sollen am 27., zusammen mit einem Limit eingeführt werden. Dieses dient dann auch als Testlauf für die Limitierung aller Türme. Die Entwickler werden anhand der Erfahrungen mit den  „Heavy Turrets“ und dem erneuten Feedback der Community  entscheiden wie sie weiter vorgehen.

Die Spieler sollten auf jeden Fall ihre Basen auf die neuen „Heavy Turrets“ umstellen. Am 12.Dezember wird die neue Karte Aberration, direkt mit dem Turm Limit starten. Das bedeutet dort können weder Auto noch Heave Turrets plaziert werden wenn ihr über dem Limit seid. 2 Wochen später soll diese Änderung dann auch auf den restlichen Karten aktiv werden.

Ein Thanksgiving Event, sowie einen ordentlichen Rabatt auf das Spiel auf Steam gibt es ebenfalls. Im Moment ist ARK: Survival Evolved für den halben Preis, 29.99 € zu haben.

Die noch ausführlicheren Erklärungen der Entwickler zum Thema Türme gibt es auf ihrer Steam Seite.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für