Bloodstained: Ritual of the Night – 16 Minuten Gameplay Trailer

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Bloodstained: Ritual of the Night

Auf der kürzlich stattgefundenen E3 Messe, gab es auch eine ausführliche Bloodstained: Ritual of the Night Demonstration mit 16 Minuten Gameplay. Die Kollegen von IGN haben das Video nun auf YouTube veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bloodstained: Ritual of the Night – Miriam räumt auf dem Schiff auf

Nach der Einführung von Miriam und Johannes geht die Action auch gleich los. Das gezeigte Level ist dabei diesmal auf einem sich bewegenden Schiff und so schwankt der Bildschirm entsprechend. Dabei wird auch direkt beim ersten Gegner das Upgrade System der Shards gezeigt. Diese sind eine kristallisierte Form von Dämonischer Kraft und können von normalen Menschen nicht genutzt werden. Unsere Protagonistin Miriam kommt damit jedoch klar und erhält in diesem Fall die Fähigkeit ein magisches Geschoss abzufeuern.

Später nutzt sie die Fähigkeit einen kleinen Feuerball abzuschiessen, um eine Kanone zu zünden. Diese öffnet dann den weiteren Weg. Auch wenn wir davon absehen würden unser eigenes Schiff zu demolieren, ist die Interaktion mit der Umgebung eine nette Sache.

Die in einer Kiste verborgene Karte des Schiffs, zeigt welche Bereiche noch nicht erforscht wurden und hilft geheime Bereiche zu finden. Auf dem Deck wechselt Miriam dann von Dolch bzw. Rapier zu einem Zweihandschwert und man merkt direkt wie sich der Über-Kopf Schlag viel besser gegen die fliegenden Gegner eignet. Vom stylischen neuen Piratenhut ganz zu schweigen.

Beim Showdown auf dem Deck erfahren wir im Gespräch mit unserem Erzfeind, dass die Shards und das Benutzen der dämonischen Kräfte auch für die Geschichte bedeutsam sind. Miriam wird demnach in einem ständigen Zweispalt sein, zwischen dem Bewahren ihrer Menschlichkeit und dem Nutzen der Fähigkeiten.

Der für uns wichtigste Punkt an dem Trailer: Er entschärft die ersten Befürchtungen über ein zu langsames Spielgefühl. Schaut man Miriam wie hier etwas länger zu und sieht auch die Kämpfe, erkennt man das flüssige Gameplay, welches sich kaum vor den nostalgische Gefühlen von Castlevania: Symphony of the Night verstecken muss.

Bloodstained: Ritual of the Night soll noch dieses Jahr für alle gängigen Plattformen erscheinen.

Bisherige Artikel
Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für

Allgemein

Horizon Forbidden West vorbestellbar

Horizon Forbidden West vorbestellbar   Für Fans der Franchise gibt es mehrere Optionen, die sie nutzen können. Es gibt eine Digital Deluxe Edition, eine Special

Client-Games

Tropico 6 neues DLC Festival

Tropico 6 neues DLC Festival   Was erwartet den Spieler bei Tropico 6 Festival?   Publisher Kalypso Media und Entwickler Realmforge Studios bringen den brandneuen