Fortnite – Stand der Entwicklung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Fortnite Bild eines Scharfschützengewehrs

Die Fortnite Macher haben im neuesten Stand der Entwicklungs Blog einige Neuheiten zu verkünden gehabt. So soll die Spielersuche Spieler mit entsprechenden Eingabegeräten zusammenfassen, also Maus + Keyboard und Controller / Mobile auf der anderen Seite. Damit sollen Vorteile und Nachteile durch die diversen Steuerungsmethoden ausgeglichen werden.

Fortnite – Getrennte Spielersuche

Hier ein Ausschnitt der offiziellen Begründung:

Unserer Meinung nach solltet ihr Fortnite jederzeit und überall spielen können – egal, ob ihr gerade mit dem Controller in der Hand auf dem Sofa sitzt oder unterwegs auf eurem Mobilgerät zockt. Wir haben mehrere Probleme beim Zielen mit dem Controller (einschließlich Gyroskopsteuerung) erkannt und arbeiten an entsprechenden Verbesserungen. Dies beinhaltet unter anderem die Umschautoleranz – wie weit ihr das Fadenkreuz bewegen könnt, bis euer Charakter auch den Kopf bewegt. Diese Vorgänge werden beschleunigt, damit ihr beim Zielen kleinere Anpassungen vornehmen könnt.

Eingabebasierte Spielersuche
Wir haben die Spielersuche-Logik verbessert, wodurch die Verteilung der Spieler fairer sein sollte, damit Fortnite mit jedem Eingabegerät Spaß macht. Die eingabebasierte Spielersuche werden wir in eins der bevorstehenden Updates implementieren. Durch diese Änderung landet ihr mit Spielern im selben Match, die das gleiche Eingabegerät nutzen (z.B. Controller gegen Controller, Tastatur + Maus gegen Tastatur + Maus).


Weiterhin kümmert sich das Fortnite Team auch weiterhin um die Balance bei den verschiedenen Waffen. Dabei wird sogar Rücksicht die Vorlieben der Spielergemeinde genommen, bei der gerade die Maschinenpistolen besonders beliebt sind. Um die Schrotflinten wieder nützlicher zu machen, soll zum Beispiel die Ausrüstzeit überdacht werden.

Wir wollen die Ausrüstzeit von Schrotflinten beurteilen. Die Ausrüstzeit wurde ursprünglich eingeführt, um schnellen Waffenwechseln die Effektivität zu nehmen. Seit dem Hinzufügen der Wechselverzögerung für Schrotflinten ist die Ausrüstzeit jedoch weniger sinnvoll.

  • Durch eine Anpassung der Pumpgun wird sie schneller schussbereit sein. Wir planen, die anderen Schrotflinten mit der Zeit an diese Änderung anzugleichen.

Im weiteren Verlauf des sehr ausführlichen Blogs wird auch noch auf Spielergebäude und die Materialien, Performanz, Nintendo Switch und PS4 Besonderheiten eingegangen.

Bisherige Artikel
Allgemein

Horizon Forbidden West vorbestellbar

Horizon Forbidden West vorbestellbar   Für Fans der Franchise gibt es mehrere Optionen, die sie nutzen können. Es gibt eine Digital Deluxe Edition, eine Special

Client-Games

Tropico 6 neues DLC Festival

Tropico 6 neues DLC Festival   Was erwartet den Spieler bei Tropico 6 Festival?   Publisher Kalypso Media und Entwickler Realmforge Studios bringen den brandneuen