Fortnite – Stellungsnahme der Entwickler

Facebook
Twitter
LinkedIn
Fortnite

Das Fortnite durch den kostenlosen Battle Royale Modus extrem bekannt und erfolgreich wurde, bedeutet nicht das die Entwickler den „Rette die Welt“ Modus ignorieren. In einem ausführlichen Blog haben sie die entsprechenden Pläne vorgestellt.

Darunter wird zum Beispiel das Problem des Zufalls angesprochen:

„Wir entwickeln neue Möglichkeiten, durch die all die Willkür etwas eingedämmt wird und ihr mehr Kontrolle über eure Belohnungen erhaltet. Wir haben neue Aufträge hinzugefügt, Sturmbelohnungen mit bestimmten Weiterentwicklungsmaterialien und andere Aktivitäten, über die ihr euch bestimmte Beute holen könnt. Ob es davon mehr geben wird? Na klar!“

Weiterhin könnt ihr während Events die entsprechende Währung benutzen um euch bestimmt Gegenstände zu kaufen. Diese Änderung soll im Dezember kommen. Ebenfalls wird es die Möglichkeit geben, den Seltenheitsgrad von Helden zu verbessern. Damit kann ein gewöhnlicher, grauer Held zum orangenen Superstar aufgewertet werden.

Fortnite – Massenweise Verbesserungen

Dazu kommen noch geplante Verbesserungen am Interface, um die Übersicht zu optimieren.

Eine überarbeitete Auftragskarte soll im Januar kommen. Bereits im Dezember soll es Minibosse im Überlebensmodus geben.

Die Fähigkeit überall auf das Inventar greifen zu können war ein anderer Fan Wunsch:

Von überall aufs Inventar zugreifen können – Einer der am häufigsten geäußerten Wünsche. Wir haben uns darum gekümmert. Wir werden das Feature so schnell wir können ins Spiel bringen! Dann könnt ihr überall und jederzeit auf eure Beute zugreifen. Geplant für Dezember 

Einige Beispiele eurer Frustration:
Ihr habt Belohnungen erhalten, konntet sie euch aber nicht ohne weiteres ansehen. Beutemäßig habt ihr mal wieder so richtig zugeschlagen und euch danach gewundert, was mit der coolen neuen Waffe passiert ist. So sollte das wirklich nicht sein. Das werden wir verbessern.

Die ausführlichen Stellungsnahmen der Fortnite Entwickler könnt ihr auf der Epic Webseite finden.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für