Fortnite - Passe de combat de la saison 3 avec de nouveaux objets

Partager sur facebook
Facebook
Partager sur twitter
Twitter
Partager sur linkedin
LinkedIn
Fortnite

Die 2. Saison von Fortnite endet bald und die Entwickler stellen den Battle Pass für die folgende, dritte Saison vor. Der Pass de combat dient dazu exklusive Beute freizuschalten und bietet ein Fortschrittssystem, mit dem ihr weitere Belohnungen freispielen könnt.

Das Kaufen des Battle Pass kostet V-Bucks, die virtuelle Währung von Epicgames. Diese wird entweder mit Missionen im Fortnite PvE Modus „Rette die Welt“ erspielt oder für Echtgeld gekauft werden kann. Nach dem Kauf hat man im neuen Saison 3 Battle Pass 100 Stufen die man durch Spielen freischaltet und seine Belohnungen erhält. Als Paket gibt es den Battle Pass für 2800 V-Bucks und man bekommt direkt 25 Stufen geschenkt (ca. 40% Rabatt). Einzeln kostet er 950 V-Bucks.

Als Zeitrahmen um alle Stufen freizuschalten geben die Entwickler zwischen 75 und 150 Stunden Spielzeit an. Wer so viel Zeit nicht hat, kann auch weitere Stufen für jeweils 150 V-Bucks zukaufen.

Wem die 350 V-Bucks die man für Missionen pro Woche erhält nicht langen, kann diese auch für 9.99€ je 1000 V-Bucks im Store erwerben.

Ein neues Feature sind die wöchentlichen Herausforderungen:

Fortnite – Wöchentliche Herausforderungen

Spielt in eurem eigenen Tempo!

Durch das Abschließen von wöchentlichen Herausforderungen können neue Stufen noch schneller erreicht werden. Jede Woche wird eine neue Sammlung von sieben Herausforderungen freigeschaltet, die die täglichen Herausforderungen aus Saison 2 ersetzen. Wöchentliche Herausforderungen stapeln sich und können jederzeit vor Saisonende abgeschlossen werden. Wenn der Battle Pass also mitten in der Saison gekauft wird, bleibt der Zugriff auf die vorigen Herausforderungen erhalten. Zum Freischalten der Belohnungen können vier der sieben wöchentlichen Herausforderungen abgeschlossen werden. Wählt also, was am besten zu eurem Spielstil passt!

 Auch wenn es diesmal 30 Stufen mehr gibt, soll es durch die Booster in etwa genauso lange dauern alles freizuschalten wie in Saison 2.

„Ich möchte sofort alles haben.  Wird es nicht mehr kosten, mir alles zu kaufen, wenn es in Saison 3 mehr Level gibt?

Ja, das tut es. Für die ersten 70 Stufen gibt es 70 Gegenstände, genau wie in der letzten Saison.  Für die zusätzlichen 30 Stufen in Saison 3 gibt es mehr Beute als vorher. Wir haben die Boosts und Herausforderungen so gestaltet, dass die 100 Stufen von Saison 3 in derselben Zeit abgeschlossen werden können, wie die 70 Stufen von Saison 2.“

Bisherige Artikel
Général

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Général

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Général

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für