Start Spiele Alle Spiele Hearthstone – Die neue Fähigkeit Magnetisch erklärt

Hearthstone – Die neue Fähigkeit Magnetisch erklärt

0
Hearthstone – Die neue Fähigkeit Magnetisch erklärt

Mit der neuen Hearthstone Erweiterung Dr. Bumms Geheimlabor kommen auch neue Diener Eigenschaften wie zum Beispiel Magnetisch. Stephen Chang, Game Designer von Hearthstone, erläutert die neue Mechanik in einem kleinen Video.

Passend zum Thema der Erweiterung sind Mechanische Diener wieder groß im Kommen. Viele der neuen Mechs kommen mit dem Schlüsselwort Magnetisch daher. Diese können entweder als ein ganz normaler Diener ausgespielt werden oder mit einem bereits auf dem Spielbrett befindlichen Mech verschmolzen werden.

Dabei ist die Positionierung beim Ausspielen entscheidend: Platziert ihr den magnetischen Mech beim Ausspielen Links von eurem Mech auf dem Spielbrett, dann verschmelzen die beiden. Dabei werden alle Werte kombiniert, inklusive besonderer Fähigkeiten wie Lebensentzug, Spott etc.

Spielt ihr den Mech dagegen rechts neben eure vorhanden Diener, dann passiert gar nichts bzw. der Mech wird als normaler Diener ausgespielt ohne zu verschmelzen.

Hearthstone - Bild des neuen Mechs Zilliax
Quelle: Blizzard

Im Video wird das sehr schön demonstriert und spätestens, wenn Zilliax das Spielfeld betritt wird aus den meisten Mechs ein Alptraum.

Hearthstone – Vorverkauf

Die Heartstone Erweiterung Dr. Bumms Geheimlabor erscheint am 7. August und bringt 135 neue Karten. Im Vorverkauf sind diesmal gleich 2 Pakete zu ermäßigten Preisen erhältlich. Einmal 50 Kartenpakete für 49.99€ inklusive dem exklusiven Kartenrücken und einer zufälligen goldenen legendären Karte. Sowie das zweite Paket für 79.99€ bei dem 80 Kartenpackungen, der Kartenrücken und die legendäre Karte enthalten sind und zusätzlich noch der neue Hexenmeister Held: MECHA-JARAXXUS!

Wie üblich können diese Pakete nur einmal pro Account erworben werden, jedoch könnt ihr beide Pakete kaufen und euch so direkt 130 Kartenpackungen sichern. Diese können jedoch erst am 7. August mit der Veröffentlichung von Dr. Bumms Geheimlabor geöffnet werden. Der Hexenmeister Held und der Kartenrücken stehen direkt zur Verfügung.