Hearthstone Guide – Reise nach Un’Goro Quest – Spott Krieger

0
1720

Die neue Hearthstone Expansion ist nun wenige Tage alt und es haben sich einige erste Decktypen herauskristallisiert. Wir möchten euch mit diesem Hearthstone Guide einige bewährte Konzepte vorstellen. Die in dieser Form auch den Legendary Status erreicht haben.

Hearthstone Guide für Quest/Spott Krieger

In diesem Deck dreht sich alles um die neue Quest Karte: Das Herz der Feuersäule

Hearthstone Guide - Herz der Feuersäule

Die vielen Spott Kreaturen ermöglichen es euch lange genug durchzuhalten, um dann mit der Sulfuras Fähigkeit (eure Heldenfähigkeit wird zu: „Fügt einem zufälligen Feind 8 Schaden zu“)den Gegner bzw. seine Diener jede Runde für 8 Schaden zu treffen.

Mit „Reise nach Un’Goro“ hat Blizzard auch einige sehr starke neue Spott Diener veröffentlicht, die perfekt in dieses Deck passen. Zum Beispiel:

Hearthstone - Krieger Quest Guide

Als Krieger verfügt man noch über Terrorhornjunges und Reizbares Terrorhorn. Das Reizbares Terrorhorn ist durch die Mutiert Fähigkeit besonders flexibel und kann der Situation angepasst werden. Gerade gegen Magier und Schurken ist ein 5/5 Spott Diener mit „Kann nicht als Ziel von Zaubern und Heldenfähigkeiten gewählt werden“, sehr nützlich.

Der Steinhöhenverteidiger und das Terrorhornjunges dagegen bieten 2 für 1 Deals. Beim Steinhöhenverteidiger kann man sich sogar noch aussuchen, welchen Diener man haben möchte. Eine zweite oder dritte Dreckige Ratte kann gegen die populären Kombo Decks extrem nützlich sein. Entzieht ihr einem Quest Magier damit den Erzmagier Antonidas steht, er ziemlich doof da.

Steht ihr einem Piraten oder Murloc Shamanen gegenüber, wählt man am besten einen stabileren Spott Diener der sich dem Ansturm entgegen stellt. Der Teerkriecher ist an dieser Stelle immer sehr praktisch.

Bei den restlichen Karten wählt man eine gesunde Mischung zwischen Einzel-Ziel Zaubern wie Hinrichten und Schildschlag, sowie Massenvernichtungs Zaubern ala Wirbelwind oder Scharmützel.

Eine Waffe wie die Feurige Kriegsaxt darf natürlich in keinem Krieger Deck fehlen. Besitzt man einen Blutschrei, ist dieser im Endgame sehr praktisch, um das gegnerische Board sauber zu halten oder um überrraschend 7 Schaden zuzufügen. Zusammen mit „Sterbt Insekt“, wenn ihr bereits Sulfuras ausgespielt habt, könnt ihr so bis zu 15 Schaden in einer Runde austeilen.

Anpassen des Decks an die Gegner

Wie sicher jeder schon festgestellt hat, gibt es immer Deck Trends auf die man öfter trifft. Manchmal begegnet man 7x hintereinander Piraten Kriegern und möchte in die Tastatur beissen. Oder umgekehrt: alle spielen gerade Secret Magier und man versucht panisch die Kombo mit Erzmagier Antonidas zu verhindern. Erkennt man solche Trends ist es sinnvoll sein eigenes Deck entsprechend anzupassen.

Gegen Kombo Decks die auf bestimmte Diener angewiesen sind, wie Magier auf den Erzmagier Antonidas und 2x Zauberlehrling, eignet sich die Dreckige Ratte sehr gut. Gezielt eingesetzt, wenn abzusehen ist das der Gegner sich eine Karte seit 5 Zügen aufhebt, ist die Chance groß ihm eine kritische Karte zu entziehen. Geht nur sicher das ihr danach noch das Mana habt, den Diener auch zu töten.

Trefft ihr dagegen vermehrt auf sehr schnelle Aggro Decks dann sind Combos  wie Wirbelwind + Bei den Fischen Schlafen sehr praktisch. Ebenfalls kann es nützlich sein Karten die mehr als 6-7 Mana kosten wie das Reizbare Terrorhorn oder Blutschrei gegen günstige auszutauschen.

Für besseres Kartenziehen fügt man 1-2 Akolyth des Schmerzes hinzu.

Wie ihr an der Beispiel Deck Liste unseres Hearthstone Guide seht, sind 5 Plätze frei gelassen worden, um das Deck an eure Bedürfnisse anzupassen.

Mulligan – Starthand Auswahl

Zu Allererst : Aufpassen, man kann die Quest Karte tatsächlich wegwerfen und das ist in den wenigsten Fällen sinnvoll.

Teerkriecher und Steinhöhenverteidiger sind gute Diener in der Starthand. Feurige Kriegsaxt ist sehr gut um am Anfang Boardkontrolle zu behalten.

Gegen Aggro Decks wie Schamanen Piraten / Murloc Decks oder Jäger und Paladine ist Wirbelwind nützlich. Damit überlebt ihr lange genug um Scharmützel zu ziehen und das Board leerzufegen.

Beispiel Deck Liste mit 5 freien Plätzen:

  • 1x Das Herz der FeuersäuleHearthstone
  • 1x WirbelwindHearthstone
  • 1x Dreckige RatteHearthstone
  • 2x Feurige KriegsaxtHearthstone
  • 2x HinrichtenHearthstone
  • 2x ZerschmetternHearthstone
  • 2x SteinhöhenverteidigerHearthstone
  • 2x Teerkriecherteerkriecher
  • 2x Zerstörerischer GhulHearthstone
  • 2x Kriegerheld der BluthufeHearthstone
  • 2x HinterhofschmiedinHearthstone
  • 2x ScharmützelHearthstone
  • 1x TerrorhornjungesHearthstone
  • 1x Reizbares TerrorhornHearthstone
  • 1x Der KuratorHearthstone
  • 1x Urzeitlicher Drache Hearthstone

Deckliste zum direkten Importieren in den Hearthstone Client

Einfach kopieren und mit dem Code in der Zwischenablage auf Sammlung –> Neues Deck erstellen gehen:

AAEBAQcI/AS5sgLGwwLfxALJxwK8wwLTwwKixwILkQO7A5EGS7IIgq0C0q4C/rwC5MICm8ICysMCAA==

Wenn euch dieser Hearthstone Guide gefallen oder geholfen hat, verteilt doch bitte ein Like auf Facebook dafür. Vielen Dank und wir wünschen euch viel Erfolg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here