Hearthstone – Ranglisten Änderungen ab Februar

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Hearthstone

Für die März Saison hat das Hearthstone Team bei Blizzard, gravierende Änderungen an den Ranglisten Spielen angekündigt. Dabei wird vor allem der monatliche Reset angepasst und die Art wie man den Kartenrücken erhält.

Hearthstone – Die neue Ranglisten Struktur

Während bisher jeden Monat der Ranglisten Rang zurückgesetzt wurde und man Bonus Sterne für den maximal erreichten Rang bekam, wird man im neuen System generell um 4 Ränge zurückgesetzt.  Damit erreichen die Entwickler das die Spieler am oberen Ende der Rangliste Richtung Legendär & Co. nicht mehr durch die unteren Ränge kämpfen müssen.  Dies war bei jedem Saison Reset ein Problem, da normale Spieler auf einmal gegen sehr gute Profis spielen mussten und gerade Anfänger von Top Decks vernichtet wurden.

Zusätzlich wird die aktuelle Hearthstone Rang Struktur geändert, alle Ränge brauchen nun 5 Sterne, also 5 Siege zum Erreichen des nächsthöheren Ranges. Bisher stieg die Anzahl von 2 Sternen bei Rang 25 bis 20, bis hin zu 5 Sternen ab Rang 10. Mit dem Patch wird der Fortschritt dann für alle Spieler gleich sein.

Die letzte Änderung betrifft den monatlichen Kartenrücken, den die Spieler bisher für das Erreichen von Rang 20 erhielten. Da mit dem neuen 5 Stern System, die Anzahl der Siege für Rang 20 deutlich steigt, wird der Kartenrücken einfach für 5 Ranglisten Siege in der jeweiligen Saison verliehen.

Die bisherigen „Sicherheits“ Ränge 15 / 10 / 5 bleiben bei der Umstellung des Systems erhalten. Wie bisher kann man nach Erreichen dieser Ränge, nicht mehr Absteigen.

Der Übergang zum neuen System beginnt mit der Februar Saison, in dieser ist weiterhin das Erreichen von Rang 20 für den Kartenrücken nötig. Zum Start der März Saison werden die Spieler dann das erste Mal um 4 Ränge zurückgesetzt. Ab der März Saison sind dann 5 Siege in Ranglisten Spielen nötig. um den Kartenrücken zu erhalten.

Hearthstone Game Director Ben Brode erklärt die Änderungen in einem kleinen Video, welches wir am Anfang des Artikels für euch eingefügt haben.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für