Kingdom Come: Deliverance – Neuer Trailer zum Release

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Kingdom Come: Deliverance

Pünktlich zur heutigen Veröffentlichung von Kingdom Come: Deliverance gab es auf YouTube den finalen Trailer. Das mittelalterliche Action Rollenspiel mit dem realistischen Kampfsystem und zur Abwechslung mal ohne übernatürliches wie Magie, wurde von vielen Fans sehnsüchtig erwartet.

Entwickelt vom tschechischen Warhorse Team punktet Kingdom Come: Deliverance mit einem möglichst realistischen Ansatz. Wir sind ein einfacher Bauerssohn der in einem mittelalterlichen Land, das von Krieg um den Thron verwüstet wird, versucht zu überleben.  Nur knapp überleben wir anfangs den Angriff einer Söldnertruppe auf unser Dorf und schliessen uns aus Rachegedanken dem Heer der Gegenseite an.

Kingdom Come: Deliverance – Realistisches Mittelalter und Kampf

Der Realismus beschränkt sich nicht nur auf das Kampfsystem, das gar nicht so im Mittelpunkt steht, wie man das nach manchen Trailern erwartet hätte. Viel Zeit verbringt man damit die Örtlichkeiten zu erkunden, den Tagesrhythmus von NPCs kennenzulernen und um das körperliche Überleben besorgt zu sein.  Denn wie im richtigen Leben ist Luft und Land nicht genug, wir brauchen Essen, Wasser und regelmäßig Schlaf, ansonsten sinken unsere Werte. Ohne Kühlschränke und Konservierungsstoffe verdirbt unsere Nahrung relativ schnell und so muss immer für Nachschub gesorgt sein.

Beim Charakter System hält sich Kingdom Come: Deliverance an alt bewährtes, die Fähigkeiten die wir einsetzen verbessern sich nach und nach. Lösen wir unserer Probleme mit vielen Kämpfen statt Reden, wird aus unserer Hauptfigur irgendwann noch ein echter Ritter mit mehr Stärke und Geschicklichkeit etc. Die Kämpfe sind eine besondere Herausforderung: Blocken, Zuschlagen, Kontern alles will gut geplant sein. So ein eisernes Schwert schwingt sich eben nicht wie ein Lichtschwert durch die Gegend. Ersten Testberichten nach ist die Steuerung hier noch nachbesserungswürdig.

Wer einen tieferen Einblick in das detaillierte Kampfsystem haben möchte, für den gibt es auch ein Video der Entwickler:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kingdom Come: Deliverance erscheint heute am 13. Februar für PC, Xbox One und PlayStation 4. Den Trailer findet ihr wie immer am Anfang des Artikels.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für