Kingdom Come: Deliverance – Patch 1.3.1 mit über 300 Fehlerbehebungen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Kingdom Come: Deliverance

Mit dem riesigen 1.3 Patch beheben die Kingdom Come: Deliverance Entwickler(Jetzt auf Amazon kaufen*) über 300 Fehler und nehmen sich auch die Spielerwünsche zu Herzen und bringen eine Speicherfunktion.

Kingdom Come: Deliverance – Herausforderung im Mittelalter

Kingdom Come: Deliverance war ein gigantischer Erfolg trotz oder vielleicht gerade wegen des knackigen Schwierigkeitsgrades. Der extreme Realismus der eurem Spielcharakter das Leben schwer machte, sorgte zwar für viel Frust, aber umso mehr für Erfolgserlebnisse, wenn man vorankam.

So beliebt das Spiel auch war / ist, gab es eine Menge Bugs und Fehler die z.B. den Questfortschritt verhinderten oder die Kiste mit den Gegenständen für BetaTester die kurz nach Spielstart Endgame Rüstung „verschenkte“. Auch wenn viele Spieler über diesen letzten Fehler vielleicht ganz glücklich waren.

Die Highlights der Verbesserungen:

  • Das Spiel hat nun eine Speichern&Beenden Funktion
  • Speichern ist generell „robuster“ und Spielstände gehen nicht mehr kaputt bzw. werden ungültig.
  • Die allgemeine Spielperformanz wird deutlich verbessert
  • Verbessertes Schlösserknacken mit deutlicherem Interface Design
  • Taschendiebstahl wurde überarbeitet, man wird nun nicht mehr erwischt, wenn man das Minigame direkt beendet.
  • Alchemie Tische schleudern euch nicht mehr in die Luft
  • Euer Pferd hat gelernt über Zäune zu springen
  • Die Pferdeausrüstung wird zusammen mit euren Sachen in einem Badehaus gereinigt
  • Wachen durchsuchen euch nicht mehr so often
  • Spielerstärke im Endspiel wurde überarbeitet. Dabei wurden einige Charaktereigenschaften die deutlich zu stark waren abgeschwächt.
  • Über 300 Fehler behoben

Die kompletten Patch Notizen für Kingdom Come: Deliverance 1.3.1 findet ihr im Anschluss:

Kingdom Come: Deliverance Release Notes for version 1.3.1

  • The game now has Save and Exit feature.
  • Saving is much more robust and saves won’t get corrupted even if the game crashes while saving.
  • Performance improved
    • LoD switching tweaked, reducing pop-in and improving texture streaming.
    • Stuttering in some areas reduced.
    • Slightly smoother framerate on Vsync 30. (Consoles and some PCs)
  • Improved lockpicking
    • New interface design makes it much easier to hold the sweet spot while turning the lock.
    • Easy and Very Easy trunks are now easier to lockpick when playing with controller. (Mouse difficulty unchanged)
  • Improved pickpocketing
    • You will no longer get caught if you stop at the beginning of the minigame. (Unless someone sees you)
    • The risk indicator is now much more precise. When green, you are sure not to get caught.
  • Alchemy bench will no longer shoot you into the air.
  • The last quest with Lord Capon is now visible on the map when he is ready to assign it to you.
  • Guards won’t frisk you so often.
  • Your horse shouldn’t get stuck when jumping fences.
  • Horse items are cleaned along with player items in bathhouses.
  • You can see when looking at a bed whether it will save your game.
  • You can sleep on beds without having to sit down first.
  • Levelling up stealth by sneaking past enemies is more consistent.
  • Sneaking past sleeping NPCs is now easier.
  • Some easily accessible trunks with extremely good loot have been removed.
  • Cave mushrooms can now be found in many other damp places.
  • You can no longer autocook potions that you haven’t brewed by hand at least once before.
  • German voiceovers will no longer cut off in mid-sentence in cutscenes.
  • Late game player strength tweaked
    • Some combat perks that were unintentionally overpowered were tuned down.
    • Weapons scale less with high-level stats.
    • It should now be much harder to kill high-level enemies with one hit. (Unless they’re helmetless. Stupid Runt…)
  • Other combat system tweaks
    • “Untargeted attack” exploit fixed.
    • Enemy combat archery AI improved.
    • Guards now react to combat more aggressively.
    • And many other minor tweaks.
  • (PC only) It is now possible to select different types of anti-aliasing.
  • (PC only) It is now possible to set VSync to 30 or 60, or disable it completely.
  • (PC only) Steam Cloud saving enabled.
  • And over 300 other fixes in various quests.
  • Improved CPU load balancing – better performance.
  • Turkish subtitles added.

(*) Durch den Kauf via Affiliate-Link erhalten wir eine kleine Provision. Für euch entstehen keine weiteren Kosten und ihr unterstützt uns bei der Finanzierung der Seite.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für