League of Legends – Akali Rework vorgestellt

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
League of Legends Bild der neuen Akali in Action

Akali ist wieder da, nachdem sie lange aus dem League of Legends Rampenlicht verschwunden war und das nicht nur wegen ihrer Unsichtbarkeit. Mit einem neuen Champion Spotlight Video präsentiert uns Riot heute die überarbeitete Akali.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AKALI – Die rebellische Assassine in League of Legends

Akali geht voll in ihrer Rolle als Assassine und Ninja auf:

„Als Akali den Kinkou-Orden verließ, entwickelte sie ihre Kampftechnik über Shens Lehren hinaus. Anstatt ihre Gegner mit schwingenden Kamas aus nächster Nähe zu erledigen, ist Ionias rebellische Assassine stets in Bewegung und teilt blitzschnell gezielte Angriffe aus, bevor sie sich wieder in die Schatten zurückzieht.“ Quelle: Riot

Hier die neuen Fähigkeiten von Akali:

PASSIV: Zeichen der Assassine

Wenn Akali einem Champion mit einer Fähigkeit Schaden zufügt, erschafft sie einen Drachenring um ihn herum. Während sich der Ring formt, erhält Akali zusätzliches Lauftempo, wenn sie in seine Richtung läuft. Sobald sie den Ring betritt, erhält Akali erneut zusätzliches Lauftempo, wenn sie in Richtung des Gegners läuft.

Wenn sie über den Rand des Ringes tritt, verstärkt sie ihre Kama, was sowohl Reichweite als auch Schaden ihres nächsten Angriffs erhöht. Dieser Angriff stellt auch eine kleine Menge Energie wieder her.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Q: Fünf-Punkt-Angriff

Akali wirft fünf Kunai in einem engen Bogen, fügt Gegnern direkt vor ihr Schaden zu und verlangsamt jene, die am weitesten von ihr entfernt sind.

Setzt sie die Fähigkeit ein, wenn sie über fast maximale Energie verfügt, heilt Akali sich um einen Prozentsatz des Schadens.

Auf Rang 5 verursacht „Fünf-Punkt-Angriff“ an Vasallen und Monstern zusätzlichen Schaden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

W: Zwielicht Schleier

Akali stellt Energie wieder her und erzeugt eine Rauchwolke, die sich in einem ringförmigen Bereich langsam ausbreitet. Während sie sich im Rauch aufhält, ist Akali verborgen und profitiert von erhöhtem Lauftempo.

Solange sie verborgen wird, ist Akali getarnt und kann weder enthüllt noch durch Fähigkeiten oder Angriffe anvisiert werden (auch nicht durch Türme).

Akali kann den Rauch ein paar Mal verlassen, um die Dauer von „Zwielicht-Schleier“ ein wenig zu verlängern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

E: Shuriken Salto

Akali macht einen Salto rückwärts und wirft einen Shuriken nach vorne, der Schaden am ersten getroffenen Gegner verursacht und diesen markiert. Die Shuriken können auch den Rauch von „Zwielicht-Schleier“ treffen und markieren.

Akali kann „Shuriken-Salto“ erneut aktivieren, um zum markierten Ziel zu springen. Dabei verursacht sie an allen Gegnern, die sie passiert, Schaden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

R: Perfekte Ausführung

Akali springt bis zu zwei Mal mit einer leichten Verzögerung zwischen den Sprüngen. Der erste Sprung verursacht normalen Schaden und betäubt kurz, während der zweite Sprung magischen Schaden abhängig vom fehlenden Leben des Gegners verursacht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besonders der neue Zwielicht Schleier ist interessant, bietet er doch nun auch unter Türmen vollkommene Unsichtbarkeit. Dafür ist die Positionierung wichtiger geworden, da die Fläche der Unsichtbarkeit nun Ringförmig ist und in der Mitte somit ein „Loch“ entsteht.

Zudem ist das Energie Management noch wichtiger in Kämpfen, um durch den Bonus Effekt der Q Fähigkeit Leben zu regenerieren. Ebenfalls kann sie so ziemlich lange in der Lane aushalten. Spätestens mit einem Hextech Revolver dürfte es mit Poke/Stichel Angriffen kaum möglich sein, sie aus der Lane zu pushen. Auch wenn Assassinen im Moment gerade in Profimatchen etwas verschwunden sind, könnte die Akali Überarbeitung vielleicht eine kleine Renaissance einläuten.

Neben den Informationen über die Fähigkeiten Überarbeitung gibt es auch zur modernen Akali eine frische Hintergrundgeschichte. Aufgrund der Verbindung der beiden, darf sich auch Shen über einen neuen Eintrag im League of Legends Universum freuen.

Akali – Kurzgeschichte

Shen – Hintergrundgeschichte

Bisherige Artikel
Allgemein

Horizon Forbidden West vorbestellbar

Horizon Forbidden West vorbestellbar   Für Fans der Franchise gibt es mehrere Optionen, die sie nutzen können. Es gibt eine Digital Deluxe Edition, eine Special

Client-Games

Tropico 6 neues DLC Festival

Tropico 6 neues DLC Festival   Was erwartet den Spieler bei Tropico 6 Festival?   Publisher Kalypso Media und Entwickler Realmforge Studios bringen den brandneuen