League of Legends – Pyke Enthüllung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
League of Legends

Nach dem Champion Teaser haben die League of Legends Entwickler heute den Champion Trailer für Pyke veröffentlicht. Auf der Champion Seite zum nautischen Mörder finden sich auch die Details zu seinen Fähigkeiten und zur Spielweise.

League of Legends – Pyke

Seine Geschichte:

„Von der eigenen Besatzung den Leviathanen der Tiefe überlassen, ertrank Pyke – blieb jedoch nicht tot. Jahre später lauert ein rätselhafter Wiedergänger, der Schlitzer vom Bluthafen, im Schlachterhafen seinen Opfern auf und streicht Namen von einer Liste, die nie zu enden scheint. Warte … du kommst mir bekannt vor …“

Seine Unterstützer Aufgaben führt er getreu dem Motto „Angiff ist die beste Verteidigung“ durch und sorgt bei den Gegnern für Angst und Schrecken während er sie verkrüppelt.

Pyke’s Fähigkeiten im Überblick:

PASSIV: GABE DER ERTRUNKENEN

Wenn Pyke nicht von Gegnern gesehen wird, stellt er schnell einen Teil des Lebens wieder her, das er vor Kurzem durch gegnerische Champions verloren hat.

Pyke wandelt außerdem sein zusätzliches Leben in zusätzlichen Angriffsschaden um.

Q: KNOCHENSPIESS

Einfacher Klick: Pyke spießt alle Gegner vor ihm auf und verlangsamt sie dabei erheblich. Wenn er einen Champion aufspießt, wird 50 % der Abklingzeit von Knochenspieß zurückerstattet.

Gedrückt halten: Pyke macht seine Harpune bereit und wirft sie. Der erste getroffene Gegner wird aufgespießt und Pyke zieht ihn ein Stück auf sich zu.

W: GEISTERHAFTER TAUCHGANG

Pyke taucht in spektrale Gewässer, camoufliert sich und erhöht sein Lauftempo erheblich, wobei es über die nächsten Sekunden wieder abfällt.

Camouflage verbirgt Pyke vor seinen Gegnern, solange sie sich außerhalb seines direkten Umfelds aufhalten. Angriffe und Fähigkeiten beenden die Camouflage sofort.

E: PHANTOMSOG

Pyke springt und lässt ein ertrunkenes Phantom zurück. Nach einer kurzen Verzögerung kehrt das Phantom zu Pyke zurück. Gegner, die das Phantom trifft, erleiden Schaden und werden betäubt.

R: TOD AUS DER TIEFE

Pyke schlägt in einem X-förmigen Bereich zu, teleportiert sich zu Champions und richtet alle hin, deren Leben unter einem bestimmten Festwert liegt. Gegner im X, die nicht hingerichtet werden, erleiden Schaden in Höhe von diesem Wert.


Wenn ein gegnerischer Champion im X getötet wird, bekommt der letzte unterstützende Verbündete ebenfalls den vollen Goldbetrag und den Kill angerechnet. Zudem kann Pyke Tod aus der Tiefe für eine kurze Zeit sofort erneut benutzen.

Bei so viel Aggressivität ist natürlich auch eine gehörige Portion Risiko dabei, gerade sein Ultimate kann zum Beispiel durch Schilde und Heilungen negiert werden und lässt ihn recht verletzlich zurück. Ähnlich Champions wie Bard verfügt Pyke über viel Mobilität, eignet sich also zum Roamen auf der Karte. Das solltet ihr aber mit eurem ADC absprechen, bevor dieser in einem 1vs2 untergeht.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für