Path of Exile – Deutsche Patchnotizen für 3.3.0D

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Path of Exile

Die Path of Exile Incursion Liga läuft mit vollem Erfolg und der neueste Patch 3.3.0D bringt einige kleine Bugfixes.

Zusätzlich bekommt Alva Valai einige neue Sätze beigebracht, während sie bei der Erkundung des Tempels mit euch spricht. Ein neuer kosmetischer Gegenstand wurde ebenfalls veröffentlicht. die Handflügel. Klingt komisch, sieht aber recht cool und gespenstisch aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Da ist der bereits vor wenigen Tagen gezeigte Wolpertinger etwas knuffiger:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Anschluss findet ihr die deutschen Patchnotizen:

Path of Exile 3.3.0D

  • Inkursionen können nicht mehr in der einzigartigen Karte ‚Mahlstrom des Chaos‘ spawnen.
  • Fernminen, die Fallen mit einer Abklingzeit platzieren, verbrauchen jetzt so viele Abklingzeiten wie Minen platziert werden. Wird also beispielsweise die ‚Seismische Falle‘ von ‚Unterstützung: Fernmine‘ und ‚Unterstützung: Minenfeld‘ unterstützt, so werden 3 Minen platziert und drei Aufladungen der ‚Seismischen Falle‘ werden verbraucht. Wartet man, bis die Abklingzeit zurückgesetzt ist, so können Minen von den unterstützten Fertigkeiten ‚Unterstützung: Mehrfachfallen‘ oder ‚Unterstützung: Fallenverbund‘ platziert werden, um weitere Fallen zu platzieren.
  • Die Fertigkeitengemme ‚Entkräftungsfalle‘ ist jetzt als Belohnung für das Abschließen der Quest ‚Paarungen des Schicksals‘ erhältlich.
  • Es wurde eine neue Sprachausgabe für Alva Valai hinzugefügt, die während des Erkundens des Dschungels rund um den Tempel von Atzoatl abgespielt wird.
  • Die Wirkungsbereichkomponente von ‚Elementartreffer‘ wirkt sich jetzt korrekt auf zusätzliche Ziele aus, die durch die Verwendung der Gemme ‚Unterstützung: Ruf der Ahnen‘ getroffen werden.
  • Der Phantombogenschütze kann nicht länger die Stärkung durch ‚Unterstützung: Aufladen‘ erhalten.
  • Die visuellen Effekte des schockenden Bodens wurden angepasst, damit der Effekt nicht mehr so unregelmäßig ist.
  • Die Performance des kosmetischen Effekts ‚Eisblumen-Eisfalle‘ wurde verbessert.
  • Bereits gesprengte Türen im Tempel von Atzoatl zeigen nicht mehr den Hinweis ‚Sprengstoff platzieren‘ an, wenn weitere Blitzpulverfässer im Inventar vorhanden sind.
  • Der Blutstrahl von Paquate, Architekt des Verderbens wird jetzt sofort entfernt, wenn der Architekt stirbt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Zurückkehren zur Charakterauswahl dazu führte, dass der falsche Charakter ausgewählt war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die ‚Dschungeltal‘-Karte unverbundene Zonen enthalten konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem weißer brennender Boden unsichtbar war.
  • Es wurde ein Fehler aus Patch 3.3.0 behoben, bei dem Spieler innerhalb einer Gruppe in der einzigartigen Karte ‚Whakawairua Tuahu‘ bei Nutzung des Portals nicht an verschiedenen Orten platziert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Arkane Woge‘ nicht funktionierte, wenn sie einen Zauber unterstützte, der mit der Gemme ‚Unterstützung: Zaubern bei erlittenem Schaden‘ verbunden war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Vaal-Leichenexplosion‘ die Angriffswerte anstelle von Zauberwerten im Reiter ‚Offensive‘ der Charakterübersicht anzeigte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem als Minen platzierte Vaal-Fertigkeiten eine fehlerhafte verbliebene Nutzungshäufigkeit anzeigten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Architekten nach Ende einer Inkursion getötet werden konnten, was dazu führte, dass ein falscher Raum verändert oder aufgewertet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Blutstrahl-Fertigkeit eines Architekten unsichtbar war, wenn man das Gebiet erneut betrat, nachdem die Fertigkeit gewirkt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Erscheinungen des Nemesis-Modifikators ‚Seelenbindung‘ den Fortschrittsbalken in einer Inkursion fälschlicherweise verlängerten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler manchmal mehr als 10 Stapel von greifenden Ranken erhalten konnten, wodurch sich diese nicht mehr bewegen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Prophezeiung ‚Der Pestschlund III‘ in einer Inkursion ausgelöst werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Prophezeiung ‚Die Königin des Todes V‘ in einer Inkursion Monster ersetzte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ‚Strahlender Sengender Strahl‘ einen himmlischen Effekt hatte. Das Kanalisieren von ‚Strahlender Sengender Strahl‘ flackert jetzt nicht mehr so stark.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem eine mit kosmetischen Effekten versehene ‚Blitzteleportation‘ die Audioeffekte nicht korrekt wiedergab.
  • Es wurde ein kleiner Grafikfehler im Raum ‚Schmelztiegel der Flammen‘ im Tempel von Atzoatl behoben.
  • Es wurde ein Client-Absturz im Zusammenhang mit Buffer-Underflow behoben.
  • Es wurde ein Client-Absturz im Zusammenhang mit ‚Vaal-Erdbeben‘ behoben.
  • Es wurde ein Client-Absturz im Zusammenhang mit ‚Lichtbogen‘ behoben.
  • Es wurde ein Client-Absturz behoben, der beim Überqueren von unwegsamem Gelände auftreten konnte, während der Charakter von greifenden Ranken beeinflusst war.
  • Es wurde ein Client-Absturz behoben, der beim Gebietswechsel auftrat.
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben.

Werbung: Path of Exile Währungen nun bei MMOGA bestellen

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für