Path of Exile – FAQ zur Delve Erweiterung

0
771

Die Ankündigung der Delve Liga für Path of Exile hat dank dem Endlos Dungeon für viel Aufsehen gesorgt. Heute haben die Entwickler die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet.

Path of Exile – Ab in die Mine

Demnach soll die neue Path of Exile Liga Mechanik bereits ab der Küste zugänglich sein und ihr könnt in jeder Zone das voltaxische Sulfit finden. Die Menge Sulfit die ihr tragen könnt ist begrenzt, aber eine komplette Ladung soll für einige längere Abstiege in die Azurit Mine ausreichen.

Das Sulfit dient dabei nicht nur als Treibstoff für eure Expeditionen, sondern ihr könnt damit auch eure Minenausrüstung verbessern.

Die neue Path of Exile Erweiterung und die dazugehörige Delve Liga erscheinen am 31.August 2018.

Die komplette FAQ findet ihr im Anschluss:

Path of Exile – Delve FAQ

Wann interagieren wir zum ersten Mal mit den Delve-Inhalten?

Bereits ab der Küste.

Wie selten ist das voltaxische Sulfit?

Ihr findet es in jedem Gebiet. Manchmal gibt sogar mehrere Vorkommen.

Benötige ich eine Mindestmenge des voltaxischen Sulfits, um die Mine betreten zu können?

Es bedarf eine minimale Menge voltaxischen Sulfits, um den Crawler an eine neue Position zu befördern, aber die Menge, die für kurze Abstiege (Delves) benötigt wird, fällt sehr gering aus.

Gibt es eine Mengenbegrenzung für mitgeführtes voltaxisches Sulfit?

Ja. Ihr könnt diese auch mit Azurit aufwerten, falls es euch nicht schnell genug geht.

Wie viel Zeit kann man in der Mine verbringen, vorausgesetzt die Kapazität des voltaxischen Sulfits ist voll ausgelastet?

Dies ist von einigen Faktoren abhängig. Aber je nach Aufwertung, Kapazität und Tiefe könnt ihr einige längere Abstiege (Delves) am Stück vornehmen, falls ihr euer gesamtes voltaxisches Sulfit auf einmal aufbrauchen möchtet.

Muss man warten, bis Niko das Sulfit abgebaut hat, sobald man es entdeckt hat?

Nein. Ihr könnt es anklicken und weiterziehen (oder mit ihm sprechen und die Mine betreten).

Kann ich die Leveling-Phase in anderen Gebieten umgehen, indem ich die meiste Zeit in der Mine verbringe?

Nein. Ihr müsst das voltaxische Sulfit im regulären Spiel finden, damit ihr in die Mine absteigen könnt.

Kann ich Azurit für etwas anderes benutzen als für die Aufwertung der Minenausrüstung?

Azurit kann ausgegeben werden, um Minenausrüstung (Sulfitkapazität, Dunkelheitswiderstand, Lichtradius) aufzuwerten, wodurch ihr dem steigenden Schwierigkeitsgrad der tieferen Level entgegenwirkt. Auch Fackeln (Kapazität, Radius, Dauer) und Dynamit (Kapazität, Schaden, Radius) können damit aufgewertet werden. Ihr könnt euch auch direkt mit mehr Fackeln und Dynamit eindecken, damit der Abstieg einfacher wird.

Niko verkauft auch Resonatoren zu einem Preis, um damit Gegenstände anzufertigen.

Kann man den Azurit, das Sulfit, die Fackeln und das Dynamit handeln? Nehmen sie einen Platz im Inventar ein?

Sie können nicht gehandelt werden und nehmen keinen Platz im Inventar in Anspruch. Sie folgen eurem eigenen Fortschritt und werden individuell je Charakter gespeichert.

Ist der Minenfortschritt charakter- oder kontobasiert?

Der Fortschritt ist charakterbasiert. Wir haben einige Aufholmechaniken für neue Charaktere eingebaut, falls ihr euch während der Leveling-Phase nicht damit beschäftigen möchtet.

Jeder bekommt seine einzigartige Mine

Unterscheidet sich mein Minenlayout von dem anderer Spieler?

Ja. Die Mine jedes Charakters ist anders. Jedoch spawnen je nach Tiefenlevel die gleichen Dinge mit der gleichen Seltenheitsstufe. Falls jemand also etwas Cooles an einem bestimmten Ort findet, dann solltet ihr dort auch euer Glück versuchen.

Kann man sich zu jedem Kontrollpunkt in der Mine teleportieren?

Ja, das funktioniert genauso wie bei den Wegpunkten.

Ist die Mine nur nach unten hin unbegrenzt?

Sie ist auch in laterale Richtung (zu den Seiten hin) unbegrenzt.

Wird die Mine anspruchsvoller als Karten?

Ja, sogar weitaus anspruchsvoller.

Ist die Mine ein einziges Gebiet oder gibt es zwischen den Kontrollpunkten Ladebildschirme?

Es wird ein großes Gebiet um euren Startpunkt geladen. Falls ihr euch also ein gutes Stück durch die Mine kämpft, trefft ihr irgendwann auf einen Ladebildschirm. In der Praxis ist das selten der Fall.

Wie funktioniert die Mine im Gruppenspiel?

Jeder Gruppenteilnehmer erhält sein eigenes Sulfit, sobald er es anklickt. Sobald ihr die Mine betretet, hinterlasst ihr ein Portal, durch welches eure Freunde euch hindurch folgen können. Der Fortschritt des Crawlers ist an den Minenbesitzer gebunden. Verlässt der Minenbesitzer das Gebiet, so bleibt der Crawler stehen und der Rest der Gruppe kann keinen Schritt weiter.

Kann man in der Mine Karten erbeuten?

Sie gehören nicht zur regulären Beute. Jedoch kann man in manchen Städten und bestimmten Kämpfen explizit Karten als Belohnung erhalten.

Kann man in der Mine auch Vergessene Meister oder Aszendenzprüfungen finden?

No.

Kann man einen Abstieg (Delve) zweimal vornehmen?

Jeder Abstieg kann nur einmal vorgenommen werden (aufgrund der damit verbundenen Beute), jedoch könnt ihr in die eroberten Gebiete zurückkehren, um mit Fackeln weiter in die Dunkelheit vorzudringen. Der Weg des zuvor zurückgelegten Abstiegs wird jetzt durch ein Kabel mit Lichtquellen erhellt, das der Crawler dort verlegt hat.

Kann man mit dem Crawler bereits besuchte Gebiete erneut aufsuchen?

Ihr könnt erneut einen Abstieg (Delve) zu einem verbundenen Knotenpunkt vornehmen, den ihr zuvor abgeschlossen habt, und euch und den Crawler dorthin transportieren lassen.

Was passiert, wenn ich während eines Abstiegs sterbe?

Wenn ihr sterbt, ist der Abstieg fehlgeschlagen und ihr müsst ihn wiederholen. Ihr erhaltet auch nicht die Gegenstände, die der Crawler bei diesem missglückten Abstieg für euch aufgesammelt hat.

Gibt es je eine Rangliste für den Solo- und den Gruppenmodus?

Die Rangliste für den Solo-Modus entspricht der Rangliste für den autarken Spielmodus. Der Grund dafür ist der, dass sich Spieler im (nicht autarken) Gruppenmodus auf so unterschiedliche Weise von Freunden helfen lassen können. Man kann zusammen Währung/Gegenstände anhäufen, zusammen schneller leveln, sich gegenseitig bei schwierigen Abstiegen helfen usw. Das Zustandekommen der Gruppenmodus-Rangliste müssen wir so behandeln, wie es beim Leveln und beim Erhalt von Gegenständen der Fall ist – sie können von anderen Spielern beeinflusst werden. Beim autarken Spielmodus hingegen ist dies ausgeschlossen.

Gibt es eine globale Benachrichtigung, sobald Spieler einen neuen Tiefenrekord aufgestellt haben?

Wahrscheinlich.

Welche Art von Schaden verursacht die Dunkelheit? Wie wird er gestapelt?

Hierbei handelt es sich um einen eigenen Schadenstypen. Nur Verteidigungsmaßnahmen, die allgemein den Schaden verringern, können den Schaden durch die Dunkelheit mindern. Der Schaden stapelt sich zweimal pro Sekunde und kann daher schnell gefährlich werden.

Beeinflusst der Lichtradius auf Gegenständen den Aufenthalt in der Mine?

Nein. Die Dunkelheit unterdrückt natürliches Licht, sodass Spieler in der Mine über keinen Lichtradius verfügen.

Lässt sich der Dunkelheitswiderstand nur mittels des Delve-Fensters aufwerten oder kann man ihn als Modifikator auf Gegenständen vorfinden?

Man kann ihn lediglich über das Delve-Fenster (Taste H) aufwerten.

Kann ich in der Mine die Fertigkeit ‘Flimmerschlag’ nutzen?

Ja, auf jeden Fall. Seid euch nur bewusst, dass euch die Dunkelheit tötet.

Wie wirkt sich die Dunkelheit auf Kreaturen und Totems aus?

Gar nicht.

Wirkt sich die Skalierung in der Mine auf Schemen aus? Können wir höherstufige Schemen beschwören, wenn wir tiefer in die Mine vordringen?

Der Level der Schemen entspricht dem Tiefenlevel, in dem ihr die Mine betreten habt. Ihr könnt in der Mine höherstufige Schemen beschwören.

Time to slay the Dragon!

VERRATET UNS ENDLICH ETWAS ÜBER DEN DRACHEN!!!

Die Tiefen der Mine halten einige interessante Bosse und Begegnungen für euch bereit 🙂

Kann man einen Resonator mit mehreren Exemplaren desselben Fossils bestücken?

Nein.

Welche Seltenheitsstufen gibt es bei Resonatoren?

Es gibt zwei Typen von Resonatoren: chaotische und alchemische Resonatoren. Die Funktionalität dieser Resonatoren entspricht der einer Chaossphäre und einer Sphäre der Alchemie. Jeder Resonator verfügt über eine Anzahl an Fassungen, während die Resonatoren mit vielen Fassungen schwieriger zu finden sind.

Wie selten sind Fossilien? Wie oft kann man sie finden?

Die meisten Fossilien sind nicht allzu selten. Ihr werdet in dieser Liga viele Möglichkeiten haben, tolle Gegenstände anzufertigen. Bei manchen besonderen Gegenständen ist das natürlich schwieriger als bei anderen.

Worin besteht der Unterschied bei den Schlüsseln zu den Reliquienkammern in der Delve-Liga und der Legacy-Liga?

Die Schlüssel zur Vergessenen Reliquienkammer (aus der Delve-Liga) sind relativ selten, aber versprechen ziemlich wertvolle Belohnungen. Die Gegenstände, die in der Vergessenen Reliquienkammer erbeutet werden können, sind besondere Versionen von einzigartigen Gegenständen aus den vergangenen Ligen, die normalerweise nicht erhältlich sind (wie zum Beispiel der Gürtel ‘Kopfjäger’). Alle 151 Gegenstände haben dieselbe Chance, in der Reliquienkammer erbeutet zu werden.

Wird es irgendwelche Änderungen bei den Verstecken geben?

Ja, allerdings noch nicht mit 3.4.0. Wir werden erst mit 3.5.0 größere Änderungen vornehmen.

Wird der Delve-Soundtrack zu den Unterstützerpaketen hinzugefügt?

Ja, allerdings können wir momentan noch keinen Zeitpunkt nennen.

Welche Gegenstände hebt der Crawler für mich auf?

Alle Gegenstände, die sich im Lichtradius des Crawlers befinden.

Wie schnell kann sich der Crawler maximal bewegen?

Die Basisgeschwindigkeit des Crawlers verhält sich proportional zu eurer Bewegungsgeschwindigkeit. Wenn ihr also zum Beispiel ein Quecksilberfläschchen benutzt, wird der Crawler ebenfalls schneller. Der Crawler wird auch schneller, wenn ihr euch mit Bewegungsfertigkeiten vorneweg bewegt. Das alles spielt jedoch keine allzu wichtige Rolle, da ihr euch mehr Sorgen um die Monster machen solltet. Die Herausforderung besteht darin, nicht abgehängt zu werden. Ihr geleitet den Crawler nicht, sondern er geleitet euch.