Path of Exile – Fertigkeiten Überarbeitung Teil 2

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Path of Exile

Wie letzte Woche berichtet, arbeiten die Path of Exile Entwickler an der Überarbeitung älterer und wenig genutzter Fähigkeiten. Im ersten Teil wurde zum Beispiel Blitzeis und die geplanten Änderungen daran gezeigt. Diese Woche präsentiert das Team Teil 2 mit dem Fokus auf Brandfalle, Bärenfalle und Blitzfalle. Charakter Builds mit Fallen sorgen meist für innovative Ideen, spielen sich aber leider etwas holprig.

Path of Exile – Die neuen Fallen Fertigkeiten

Brandfalle

Hier soll die Abklingzeit entfernt werden, so dass die Brandfalle neben anderen Fallen mit Abklingzeit, möglichst schnell und oft platziert werden kann. Zusätzlich erhält die Brandfalle Bonusschaden gegen bereits brennende Gegner, so dass sich das „stapeln“ lohnt.

Der brennende Boden der bisher von der Falle hinterlassen wird, soll etwas stärker werden dafür kürzer. Viele Gegner die sich schnell bewegen oder eine Sprungattacke etc. haben, nehmen bisher nur den Initialschaden und sind direkt aus dem brennenden Boden heraus.

Im Zuge der Verbesserungen wird Brandfalle von einer Level 1 Gemme zu einer Level 12 Gemme und nach der Quest „Der Ruf der Sirene“ in der Kampagne verfügbar sein.

Bärenfalle

Neben dem relativ starken Schaden den die Bärenfalle anrichtet, soll sie zusätzlich den erlittenen Schaden durch weitere Fallen oder Minen an den Gegner verstärken. Die Fähigkeit die Gegner bewegungsunfähig zu machen, soll von dem angerichteten Schaden abhängig sein.

Blitzfalle

Ähnlich wie die Brandfalle verliert sie ihre Abklingzeit und ist so öfter einsetzbar.

In Sachen Schaden bekommt die Blitzfalle eine höhere kritische Trefferchance und Bonusschaden gegen geschockte Ziele.

Das Path of Exile Team arbeitet ebenfalls an einer neuen Unterstützungsgemme die speziell für Fallen/Minen gedacht ist und auch gut mit der Blitzfalle zusammenwirken wird. Die neue Gemme wird wahrscheinlich Energie als auch Raserei Ladungen generieren, wenn ihr Gegner mit eure Fallen erwischt.

Bei den Charakteren wird der Schatten inige Anpassungen erfahren. Sein Startbereich und weitere Bereiche die sich mit Fallen beschäftigen, werden überarbeitet. Zum Beispiel soll die frühe Entscheidung zwischen physischem und elementarem Schaden verschoben werden, da sich die Talente erstmal mit der Verstärkung von Fallen beschäftigen.

Insgesamt soll auch die Anzahl der aktiven Fallen erhöht werden. Das ist aber Gegenstand interner Tests, da eine solche Änderung Fallen sehr schnell „overpowered“, also überstark machen könnte.

Weitere Informationen zur Überarbeitung der Fertigkeiten werden weiterhin zeitnah veröffentlicht, auch um das Feedback der Path of Exile Community zu hören.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für