Path of Exile – Neue Fertigkeit Verhängnispfeil

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Path of Exile Bild des Verhängnispfeils

In der Ankündigung für die neue Path of Exile Erweiterung und Liga: Delve wurden auch neue Fertigkeiten versprochen. Heute stellen die Entwickler mit dem Verhängnispfeil die erste davon vor.

Das besondere am Verhängnispfeil ist, dass er die erste Kanalisierte Bogenfertigkeit in Path of Exile darstellt. Je länger ihr vor dem Abschuss des Pfeils kanalisiert, desto mehr Schaden richtet ihr an. Dabei geht es nicht nur um den Pfeil selber, sondern auch um die Sporenkapseln, die dieser auf seinem Pfad hinterlässt. Diese explodieren nach kurzer Zeit und verschiessen Dornenpfeile in alle Richtungen. Die Anzahl der Sporenkapseln skaliert in 5 Stufen, abhängig von der Kanalisierungsdauer.

Paart man Verhängnispfeil nun mit entsprechenden Unterstützungsgemmen wie zusätzliche Projektile, wirken diese auf die Sporenkapseln. Da wird also einiges los sein auf dem Bildschirm und von den Monstern bald nix mehr zu sehen sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Path of Exile – Verhängnispfeil

Im Anschluss findet ihr die offizielle Beschreibung:

„Der Beginn der Delve-Liga rückt immer näher, und viele von euch sind bestimmt jetzt schon damit beschäftigt, den perfekten Charakter zu planen, der für die gefährlichen Herausforderungen gewappnet ist, die in den Tiefen auf euch lauern. Der heutige Post wird euch die Entscheidung vermutlich noch schwerer machen, denn wir stellen euch die erste kanalisierte Bogenfertigkeit in der Geschichte Path of Exiles vor: den Verhängnispfeil. 

Der Standardangriff des Verhängnispfeils ist ein langer, durchbohrender Pfeil. Wie bei anderen kanalisierten Fertigkeiten erhöht sich der Schaden, je länger die Fertigkeit kanalisiert wird, jedoch erfolgt der Angriff erst, sobald man das Kanalisieren beendet. In diesem Moment wird ein Pfeil abgefeuert, der in seiner Flugbahn eine Anzahl Sporenkapseln am Boden hinterlässt, die nach einer kurzen Verzögerung explodieren und Dornenpfeile in alle Richtungen entfesseln. 

Die Anzahl der erzeugten Sporenkapseln hängt davon ab, wie viele Phasen man während des Kanalisierens mit der Fertigkeit aufbaut. Pro Phase wird eine Sporenkapsel erzeugt, bis zu einem Maximum von 5 Phasen, sodass ein vollständig geladener Verhängnispfeil eine ganze Menge an Projektilen abfeuert. 

Modifikatoren für zusätzliche Pfeile oder Projektile wirken sich auf die Pfeile der Sporenkapseln statt auf den ursprünglichen Pfeilschuss aus, wodurch ein vollständig geladener Verhängnispfeil verheerenden Schaden verursacht. Die Dornenpfeile verfügen über eine begrenzte Reichweite, die jedoch durch erhöhte Projektilgeschwindigkeit vergrößert werden kann. 

Der Verhängnispfeil wandelt 60% eures physischen Schadens in Chaosschaden um und ist daher besonders für Builds eine Überlegung wert, die von den bevorstehenden Änderungen an den passiven Gift-Fertigkeiten und an der Pfadfinder-Aszendenz profitieren möchten. Darüber hinaus ergänzt sich der Verhängnispfeil besonders gut mit der neuen Unterstützungsgemme ‘Verkümmernde Berührung’. Auf all diese genannten Änderungen könnt ihr euch in der Delve-Erweiterung freuen. 

Schaut euch jetzt die neue Fertigkeit im Video unten an!“

Bisherige Artikel
Allgemein

Horizon Forbidden West vorbestellbar

Horizon Forbidden West vorbestellbar   Für Fans der Franchise gibt es mehrere Optionen, die sie nutzen können. Es gibt eine Digital Deluxe Edition, eine Special

Client-Games

Tropico 6 neues DLC Festival

Tropico 6 neues DLC Festival   Was erwartet den Spieler bei Tropico 6 Festival?   Publisher Kalypso Media und Entwickler Realmforge Studios bringen den brandneuen