Path of Exile – Überarbeitung von Elementartreffer

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Neben Vaal und Fallen Fertigkeiten überarbeitet GGG für das Path of Exile Update 3.3.0 auch die Fertigkeit Elementar Treffer. Dabei gibt es nicht nur kleine Anpassungen wie etwas mehr Damage etc. sondern es kommen auch gleich neue Juwelen, die die Fähigkeit verändern.

Path of Exile – Neue Version von Elementartreffer

Elementartreffer fügt nun nur noch 1 Schadensart zu, also zum Beispiel 100% Frostschaden, beim nächsten Treffer dann 100% Feuerschaden, aber kein aufgeteilter Schaden mehr.

„Wir haben Elementartreffer großen mechanischen Änderungen unterzogen und auch einige Anpassungen beim Schaden vorgenommen, um die Fertigkeit an das Niveau anderer leistungsstarker Fertigkeiten anzugleichen. Elementartreffer wird weiterhin ein Element auswählen, mit dem der Angriff Schaden verursacht, jedoch wird mit dem Angriff kein Schaden eines anderen Typs verursacht. Wenn zum Beispiel das Element Kälte ausgewählt wird, verursacht der Angriff ausschließlich Kälteschaden. Es ist wichtig anzumerken, dass Elementartreffer nicht in der Lage ist, Schaden desselben Typs zweimal hintereinander zu verursachen, es sei denn, die Fertigkeit kann nur Schaden eines einzigen Typs verursachen.“

Des Weiteren verbessert das Path of Exile Team den Schaden gegen Monster die bereits von diesem Element betroffen sind. Ein brennender Gegner nimmt von einem weiteren Treffer mit Feuerschaden mehr Schaden und die Explosion des Treffers ist ebenfalls größer:

„Wir haben die Chance einzufrieren, zu schocken und zu entzünden erhöht. Bei Stufe 1 beträgt die Chance jetzt 30% und skaliert bis Stufe 20 hoch auf 49%.

Jeder Treffer mit Elementartreffer verursacht eine kleine Explosion, die in einem Bereich um das Monster herum Schaden verursacht. Treffer gegen Monster, die von einer Beeinträchtigung des ausgewählten Elements betroffen sind, verursachen weitaus größere Explosionen. Zum Beispiel führt das Treffen eines eingefrorenen Monsters mit Kälteschaden zu einer viel größeren Explosion.

Die Angriffe mit Elementartreffer verursachen 10% mehr Schaden pro Beeinträchtigung auf dem Gegner. Das bedeutet, dass ihr 40% mehr Schaden verursacht, wenn euer Ziel von allen vier elementaren Beeinträchtigungen betroffen ist.“

Neue Juwelen für Elementartreffer

An dieser Stelle kommen die 3 neuen Juwelen ins Spiel, für jeden Elementarschaden gibt es eine Variante. Diese geben 10% mehr Schaden für Elementar Treffer und verhindern das ein bestimmtes Element ausgewählt wird. Damit könnt ihr genau bestimmen, welchen Elementar Schaden ihr anrichten möchtet:

Path of Exile - Juwel

„Ihr fragt euch vielleicht, wie ihr die Auswahl eines bestimmten Elements beeinflussen könnt. Die Antwort steckt in einem neuen Juwel, das wir mit 3.0.0 einführen und das es in drei Varianten gibt. Jede Variante des Juwels unterstützt Elementartreffer auf eine andere, aber doch sehr ähnliche Weise.

Jede Variante des Juwels verfügt über eine besondere Eigenschaft, die den Schadenstyp bestimmt, den Elementartreffer verursachen kann. Wenn ihr also zum Beispiel zwei dieser Juwelen in euren Fertigkeitenbaum einsetzt, verursacht euer Elementartreffer auf einmal nur noch Feuerschaden. Wenn ihr nur ein Juwel einsetzt, bleibt euch eine Fertigkeit, die nur Feuer- und Kälteschaden verursacht. Erinnert ihr euch, dass wir gesagt haben, dass die Fertigkeit nicht in der Lage ist, Schaden desselben Typs zweimal hintereinander zu verursachen? Jetzt habt ihr eine Fertigkeit, die sich wunderbar mit der passiven Fertigkeit ‘Elementargleichgewicht’ ergänzt, da jeder Angriff zwischen dem Schadenstyp abwechselt, den er verursacht, und somit die Vorteile der verringerten Widerstände komplett ausnutzt.“

Zusätzlich gibt es auch neue graphische Effekte und besonders die Explosionen sehen nun deutlich schicker aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für