Red Dead Redemption 2 – Verschoben bis 2018

Facebook
Twitter
LinkedIn
Red Dead Redemption 2

Nach Aussage des Entwicklers Rockstar Games wird sich die Veröffentlichung des heiß ersehnten Red Dead Redemption 2 auf das Jahr 2018 verschieben. Der zweite Teil der Reihe wird für Playstation 4 und Xbox One erscheinen.

Red Dead Redemption 2 stellt den ersten Titel dar, den Rockstar von Grund auf für die neueste Generation an Konsolen entwickelt. Um das epische Werk adäquat umzusetzen und den Millionen Fans das bestmögliche Erlebnis zu bieten, braucht es einfach Zeit. Die vollständige Ausnutzung aller Fähigkeiten der neuen Konsolengeneration,  erfordert es den Code von Grund auf neu zu schreiben.

Red Dead Redemption 2

Rockstar bedauert sehr die Enttäuschung, die den Fans durch die Verzögerung entsteht. Nichtsdestotrotz glauben die Entwickler fest daran, dass die Entscheidung die Richtige ist, um ein hervorragendes Spiel zu liefern.

Damit kann das Team durchaus Recht haben, die Erwartungshaltung der Community ist groß. Red Dead Redemption 1, 2010 für Xbox 360, Xbox One und Playstation 3 erschienen, war mit über 14 Millionen verkaufter Exemplare ein Riesen Erfolg.

Die Geschichte von Red Dead Redemption 1

Der Open-World Titel spielt 1911, gegen Ende der Ära die als der Wilde Westen in die Geschichtsbücher einging.  Der Spieler, in der Rolle der Hauptperson John Marston, versucht den Gesetzlosen Bill Williamson auszuschalten, scheitert dabei aber und bleibt angeschossen zurück. Der Prolog endet mit seiner  zufälligen Rettung durch  Bonnie MacFarlane, die Marston findet und auf ihrer Ranch versorgt.
In der darauf folgenden Haupthandlung offenbaren sich immer mehr der Hintergründe und der Spieler erfährt, das Marston selber ein Gesetzloser war. Als Bandenmitglied war er zusammen mit Williamson Teil eines fehlgeschlagenen Raubüberfalls und wurde sterbend zurückgelassen.

Red Dead Redemption 2

Marston überlebte jedoch und ließ sich mit seiner Familie als Farmer nieder. Bis eines Tages eine ominöse Regierungsbehörde namens „Bureau“ seine Frau und Sohn als Geisel nahm und Marston dadurch zwangen seine ehemaligen Kameraden zu erledigen.

Das ist nur ein kleiner Anriss der epischen Geschichte die das Spiel zu einem Erfolg machten. Der Nachfolger Red Dead Redemption 2 soll nun diesen Erfolg wiederholen. Und wird voraussichtlich in der ersten Hälfte 2018 für Xbox One und Playstation 4 erscheinen.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für