Warframe – Raumschiffe, neue Addons und die Venus

Facebook
Twitter
LinkedIn
Warframe - Trailer zu neuen DLC

Obwohl Warframe Entwickler Digital Extremes große Neuigkeiten angekündigt hatte, übertrafen die News von der Tennoxon 2018 am Wochenende alle Erwartungen. Neben der Switch Version gab es noch Informationen zur Open World Venus Erweiterung.

Als Überraschung gab es dann noch Raumschiffe mit mehreren Spielern und Spacekämpfe obendrauf!

Warframe – Codename: Railjack

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Euer eigenes Raumschiff, Raumschlachten und eine echte Crew aus anderen Mitspielern, darüber konnten sich die Fans am Ende der Präsentation freuen. In der Demonstration war der Übergang nahtlos und ohne Ladescreen, der Spieler betrat sein Schiff und flog los. Dabei können weitere Spieler mitfliegen und zum Beispiel die Geschütze bedienen, Reparaturen vornehmen die Konfiguration des Schiffs managen etc.  Schafft ihr es ein gegnerisches Schiff lahm zu schiessen, winken sogar noch Weltraumausflüge und Enteraktionen im All auf euch.  Am Ende liefert Warframes noch das bessere Weltraumspiel ab als das gehypte Star Citizen.

Warframe: Fortuna – Action auf der Venus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die ersten Szenen von der Venus waren noch etwas konventioneller, hier nutzen die Spieler Hoverboards als Transportmittel und düsen über den Planeten und die Hauptstadt Fortuna. Diese kommt leicht Blade Runner angehaucht daher und bietet alles was man von einer Stadt der Zukunft erwartet.

Die offene Gegend die es hier zu erforschen gilt, ist das Orb Vallis, eine Welt voller Eis, Meerespflanzen und fremdartigen Tieren. Auf diese sollte man auch etwas mehr achten als vorher, denn wer sich zum Umweltschützer macht und seltene Tierarten vor dem Aussterben rettet, erhält seltene Belohnungen.

Natürlich gibt es auch 2 neue Warframes: Revenant und Garuda.

Ein weiteres Update, welches sich hauptsächlich darum kümmert die Geschichte weiter voranzutreiben, wurde ebenfalls angekündigt Warframe: The New War.

Alle angekündigten Addons und DLC sind kostenlos und auch das Hauptspiel bleibt weiterhin FreeToPlay. Die Finanzierung stützt sich weiterhin auf die optionalen Mikrotransaktionen, wie bisher.

Zum Abschluss gibt es noch in 32 minütiges Video über Fortuna & Railjack:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warframe – Nintendo Switch Trailer

Mit einer Switch Ankündigung, gehen die Entwickler nun die Mobile Markt an und in Zukunft, könnt ihr also auch unterwegs ins Gefecht starten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für