World of Tanks – Vorschau auf den neuen Client in 2018

Facebook
Twitter
LinkedIn
World of Tanks

Weihnachten ist da und schon bald steht das neue Jahr vor der Tür. Also die richtige Zeit für die World of Tanks Entwickler eine Vorschau auf die Pläne für 2018 zu geben,

Bereits im aktuellen Jahr wurden eine Menge tiefergehender Überarbeitungen vorgenommen. Zum Beispiel das Match Making System, die Artillerie oder die leichten Panzer. Doch das Beheben dieser langfristigen Probleme war nur der erste Schritt, auch die restlichen Fahrzeuge und Stufen werden unter die Lupe genommen. Da gerade das Balancing ein schwieriger Vorgang ist der nicht von heute auf morgen erledigt werden kann, ist besonders hier das Feedback der Spieler gefragt.

Zu all den Verbesserungen im Spiel, bringt 2018 auch noch etwas für die Ohren und Augen.

Mit dem angekündigten Patch 1.0 wird der neue Spieleclient schon in knapp 3 Monaten verfügbar sein. Dieser bietet bessere Graphik und auch ein neues Hörerlebnis. An diesem Update arbeiten die Entwickler bereits seit gut 4 Jahren und im März werden die Spieler es dann endlich in Händen bzw. auf den Festplatten halten können.

World of Tanks  – 25 Karten im zeitgemäßen Gewand

Eine neue Graphik Engine bedeutet natürlich auch, dass die bisherigen Karten angepasst werden mussten. Das bedeutete jede Karte und jedes Element auf den neuesten Stand  zu bringen. Zu den neuen Features gehören ein Wasser-Rendersystem, ein Beleuchtungsystem, Schatten, Geländetexturen und Skyboxen.

Was dies in der Praxis bedeutet erklären die Entwickler Punkt für Punkt:

  • Endlose Weiten: Wir entwarfen kilometerweise Umland, damit ihr wie in der echten Welt über die Grenzen der Karten hinausblicken könnt.
  • Realistisches Gelände: Dank der neuen Grafik-Engine können wir 16 Texturen vermischen, damit das Gelände wirklich volumetrisch wirkt, detailliert bis in den kleinsten Grashalm.
  • Nasses und reaktives Wasser: Panzer und andere Umweltobjekte, die mit Wasser interagieren, werden wie im echten Leben nass. Quert ein Fahrzeug einen Fluss, verdrängt es das Wasser und erzeugt eine Gischt, und die Druckwellen eines abgefeuerten Geschützes spiegeln sich in den dreidimensionalen Wellen auf der Wasseroberfläche wieder.
  • Riechhaltige, volumetrische Flora: Das Laub gibt die Jahreszeiten wieder und die Bäume sind nicht länger flache Bilder. Wir gaben ihnen einiges an Volumen und schufen über einhundert einzigartige Bäume und mehrere Variationen für jeden Ökotyp, um die Vielfältigkeit zu fördern.
  • Fotorealistischer Himmel: Wir fügten sich bewegende Wolken ein und erstellten fotorealistische Sykboxes für jeden Kartentyp, um ihnen ein einzigartiges und dynamisches Feeling zu geben.
  • Fortschrittliche Beleuchtung: Das Beleuchtungssystem verfügt über realistische Schatten-/Beleuchtungsmodelle, Umgebungen, verbesserte dynamische Schatten und globale Beleuchtungstechnologien, die präzise den physikalischen Naturgesetzen der Optik folgen und mit diesen Technologien das Gesamtbild harmonisiert.
  • Zerstörbare Objekte: Die überarbeiteten Karten erhalten die lang erwartete Havok® Zerstörung-Technologie. Ihr könnt jetzt herrlich die Umgebung zerschmettern und sie plattrollen, wenn ihr ins Gefecht rumpelt.
  • Nachbearbeitung: Bloom, Strahlenbüschel, chromatische Aberration und Screen-Space-Reflektionen verbessern die Bildqualität und die Detailschärfe.

World of Tanks – Neuer Soundtrack

Neben der Optik wurde ebenfalls der Sound überarbeitet und bietet nun für jede Karte eine passende Hintergrundmusik. Diese passt nun auch zur Atmosphäre des jeweiligen Schlachtfelds.

Die tiefgehenden Verbesserungen erforderten natürlich auch mehr Rechenpower. Deswegen war es ein wichtiger Punkt, das Programm und die neuen Features so weit wie möglich zu optimieren. Somit wid auch das neue World of Tanks auch auf älteren Rechnern flüssig Laufen.

World of Tanks Spieler können sich 2018 also auf eine Menge Verbesserungen freuen. Die komplette Übersicht über alle geplanten Änderungen finden sich auf der World of Tanks Homepage in alle Ausführlichkeit. Eine Demonstration der neuen Graphik gibt es ebenfalls bereits als Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für