World of Warcraft – Hotfix vom 24.September

0
210

Der neueste World of Warcraft Hotfix könnte vom Umfang auch als richtiger Patch durchgehen. So gab es dutzende Änderungen wie den Herz von Azeroth Effekten, einzelnen Klassen, so wie eine ganze Reihe PvP Klassenänderungen.

Des Weiteren zählt der Fortschritt für Azeritadmiral, Die Mär vom Meer und Helfende Hand, ab sofort von allen Charakteren eures Accounts. Ihr müsst nur kurz mit jedem Charakter einloggen damit der von ihm erzielte Fortschritt hinzugerechnet wird.

World of Warcraft – Hotfixes 24. September 2018

Erfolge

  • Die Kriterien für „Azeritadmiral“, „Die Mär vom Meer“ und „Helfende Hand“ berücksichtigen jetzt den Fortschritt mehrerer Charaktere desselben Accounts. Damit er angerechnet wird, müsst ihr euch mit jedem Charakter einloggen, der Fortschritte für diese Erfolge erzielt hat.

Charaktere

  • Käpt’n Kräcker lässt sich jetzt auf eurer Schulter nieder, wenn ihr ihm zupfeift.

Klassen

  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Der Schaden von ‚Sternensog‘ und ‚Sternenregen‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Magier
    • Arkan
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde um 3 % erhöht.
  • Schamane
    • Das Totem des Erdstoßes erleidet jetzt nicht mehr unvorhergesehenen zusätzlichen Schaden durch Angriffe von Spielern.
  • Hexenmeister
    • Zerstörung
      • Der Schaden von ‚Feuersbrunst‘, ‚Verbrennen‘ und ‚Feuerbrand‘ wurde um 10 % erhöht.
  • Krieger
    • Furor
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde um 6 % erhöht.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
  • Die von ‚Flüchtige Erholung‘ gewährte Manaregeneration wurde um 15 % erhöht.
  • Der Schwellenwert für die Auslösung von ‚Retter‘ wurde auf 50 % Gesundheit erhöht (vorher 35 %).
  • Todesritter
    • Der Schaden von ‚Knochenstachelfriedhof‘ wurde um 100 % erhöht.
    • Unheilig
      • Der Schaden von ‚Schwärende Verdammnis‘ wurde um 25 % erhöht.
  • Dämonenjäger
    • Verwüstung
      • Der Schaden von ‚Augen voll Wut‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Das von ‚Wildes Starren‘ gewährte Tempo wurde um 40 % und die Dauer auf 12 Sek. erhöht (vorher 8 Sek.).
    • Der Schaden von ‚Drehende Klingen‘ wurde um 35 % verringert.
    • Der Schaden von ‚Durstige Klingen‘ wurde um 70 % erhöht.
  • Rachsucht
    • Die Absorption von ‚Schmerz genießen‘ wurde um 20 % erhöht.
  • Druide
    • Die Absorption von ‚Zerklüftete Borke‘ wurde um 15 % erhöht.
    • Die Boni von ‚Meisterhafte Instinkte‘ wurden um 10 % erhöht.
    • Gleichgewicht
    • Der Schaden von ‚Aufgehende Sonne‘ wurde um 40 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Streifende Sterne‘ wurde um 40 % verringert.
    • Der Schadensbonus von ‚Sonnenflamme‘ wurde gegen NSCs um 35 % erhöht.
    • Wildheit
    • Der Schaden von ‚Eisenbeißer‘ wurde gegen NSCs um 66 % erhöht.
    • Wächter
    • Die Heilung von ‚Blutige Regeneration‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Jäger
    • Der Schaden von ‚Schnellnachladen‘ wurde um 25 % erhöht und der Tooltip wurde zu „mehr als 2 Ziele“ geändert.
    • Tierherrschaft
    • Der Schaden von ‚Rudelalpha‘ wurde gegen NSCs um 60 % erhöht.
    • Die von ‚Totentanz‘ gewährte Beweglichkeit wurde um 20 % erhöht.
    • Treffsicherheit
    • Der von ‚Unfehlbare Sicht‘ gewährte kritische Trefferwert wurde um 100 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Fokussiertes Feuer‘ wurde um 30 % erhöht.
    • Überleben
    • Die von ‚Blitzschnelle Krallen‘ gewährte Beweglichkeit wurde um 65 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Aufdringlich nah‘ wurde um 40 % erhöht.
  • Magier
    • Arkan
      • Der Schaden von ‚Elektrisierender Funke‘ wurde gegen NSCs um 30 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Explosionsecho‘ wurde um 35 % verringert.
    • Frost
    • Die von ‚Eisiger Griff‘ gewährte Intelligenz wurde um 100 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Gebündeltes Eis‘ wurde um 120 % erhöht und um weitere 45 %, wenn das Talent ‚Zersplitterndes Eis‘ gewählt wurde. Der Schaden wurde gegen NSCs um 50 % verringert.
    • Die Auslösungschance von ‚Gletschereinschlag‘ wurde auf 20 % erhöht (vorher 10 %).
  • Mönch
    • Nebelwirker
    • Die Heilung von ‚Schwall des Lebens‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Windläufer
    • Der Schaden von ‚Handflächenschläge‘ wurde gegen NSCs um 60 % erhöht.
  • Paladin
    • Schutz
    • Der Bonus von ‚Unerschrockene Göttlichkeit‘ auf Blocken wurde um 20 % erhöht.
    • Die Absorption von ‚Gerechtfertigte Verteidigung‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Vergeltung
    • Die durch ‚Göttliches Recht‘ gewährte Stärke wurde um 40 % erhöht und die Dauer wurde auf 15 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).
    • Der Schaden von ‚Ausmerzung‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Priester
    • Die Heilung von ‚Tiefe der Schatten‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Heilig
    • Der Schaden von ‚Gesegnetes Refugium‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Bonus von ‚Durchdringendes Leuchten‘ wurde um 15 % erhöht.
    • Schatten
    • Der Schadensbonus von ‚Boshafte Erscheinungen‘ wurde um 75 % erhöht, wenn das Talent ‚Verheißungsvolle Geister‘ nicht gewählt wurde.
    • Der Schaden von ‚Sengender Dialog‘ wurde um 150 % erhöht.
  • Schurke
    • Meucheln
    • Der von ‚Vergifteter Draht‘ gewährte kritische Trefferwert wurde um 50 % erhöht.
    • Der durch mehrere aktive Kopien von ‚Geschärfte Klingen‘ gewährte Bonus wurde verringert.
    • Gesetzlosigkeit
    • Das durch ‚Brigantenblitz‘ gewährte Tempo wurde um 50 % erhöht.
    • Täuschung
    • Der Schaden von ‚Verdeckte Klinge‘ wurde um 25 % verringert.
    • Der Schaden von ‚Geschärfte Klingen‘ wurde um 30 % verringert (im PvP unverändert). Der durch mehrere aktive Kopien gewährte Bonus wurde verringert.
    • ‚Der erste Tanz‘ gewährt jetzt zwei Stapel dieses Stärkungseffekts und der Bonus auf den kritischen Trefferwert wurde um 25 % verringert.
  • Schamane
    • Verstärkung
    • Der Schaden von ‚Stärke der Erde‘ wurde um 60 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Grollender Sturm‘ wurde gegen NSCs um 100 % erhöht.
    • Wiederherstellung
    • Die Heilung von ‚Beruhigende Wasser‘ wurde um 10 % erhöht.
  • Krieger
    • Waffen
      • Der Schaden von ‚Präzision des Scharfrichters‘ wurde gegen NSCs um 75 % erhöht.
      • Die von ‚Machtprobe‘ gewährte Stärke wurde um 15 % verringert.
    • Furor
      • Der durch ‚Blutwahnsinn‘ gewährte kritische Trefferwert wurde um 100 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Tollkühner Wirbel‘ wurde um 25 % verringert.
    • Schutz
      • Die von ‚Verstärkte Panzerung‘ gewährte Stärke wurde um 10 % erhöht.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
    • Der Schaden von ‚Schreckliche Berufung‘ wurde um 30 % erhöht.
    • Dämonologie
    • Der Schaden von ‚Verbotenes Wissen‘ wurde gegen NSCs um 66 % erhöht und der durch mehrere aktive Kopien gewährte Bonus wurde verringert.
    • Der Schaden von ‚Umbralohe‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Die Dauer des Stärkungseffekts von ‚Explosives Potenzial‘ wurde auf 15 Sek. erhöht (vorher 6 Sek.).
    • Zerstörung
    • Die Dauer von ‚Brandbeschleuniger‘ wurde auf 12 Sek. erhöht (vorher 8 Sek.).
    • Der Schaden von ‚Hereinbrechendes Chaos‘ wurde gegen NSCs um 30 % verringert.
      • Die Dauer von ‚Tobende Verwüstung‘ wurde auf 15 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).

World of Warcraft – PvP

  • Ratztunks großer roter Knopf verursacht jetzt im PvP 25 % weniger Schaden.
  • Todesritter
    • Unheilig
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Letzte Überraschung‘ wurde im PvP um 35 % verringert.
  • Druide
    • Die Heilung von ‚Verjüngung‘, ‚Rasche Heilung‘ und ‚Wildwuchs‘ durch Wiederherstellungsaffinität wurde im PvP um 30 % verringert.
    • Die Heilung von ‚Nachwachsen‘ wurde im PvP um 25 % verringert.
    • Wildheit
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Wilde Krallen‘ wurde im PvP um 50 % verringert.
    • Wiederherstellung
      • Sämtliche Heilung von Wiederherstellungsdruiden wurde im PvP um 10 % verringert.
      • ‚Fokussiertes Wachstum‘ erhöht jetzt die Heilung von ‚Blühendes Leben‘ um 15 % (vorher 25 %).
      • ‚Fokussiertes Wachstum‘ verringert jetzt die Manakosten von ‚Blühendes Leben‘ um 15 % (vorher 40 %).
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Hainpflege‘ wurde im PvP um 25 % verringert.
  • Jäger
    • Tierherrschaft
      • Der Schaden von Jägerbegleitern wurde im PvP um 18 % verringert.
    • Überleben
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Latentes Gift‘ wurde im PvP um 30 % verringert.
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Die Manaregeneration wurde im Kampf mit anderen Spielern um 20 % verringert (vorher 30 %).
  • Paladin
    • Heilig
      • Die Manaregeneration wurde im Kampf mit anderen Spielern um 20 % verringert (vorher 30 %).
  • Priester
    • Disziplin
      • Die Manaregeneration wurde im Kampf mit anderen Spielern um 20 % verringert (vorher 30 %).
      • ‚Fokussierter Wille‘ verringert jetzt den erlittenen Schaden im Kampf mit anderen Spielern um 10 % pro Stapel (vorher 20 %).
  • Schamane
    • Elementar
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Lavaschock‘ wurde im PvP um 35 % verringert.
    • Wiederherstellung
      • Die Heilung von ‚Wasserwogen‘ wurde um 33 % verringert.
      • Die Heilung von ‚Springflut‘ wurde im Kampf mit anderen Spielern um 15 % verringert.
      • Die Manakosten von ‚Geistverbindung‘ wurden um 50 % erhöht.
      • ‚Geistverbindung‘ hat jetzt eine Zauberzeit von 1,5 Sek. und verteilt 25 % des erlittenen Schadens um (vorher 35 %).
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Steigende Flut‘ wurde im Kampf mit anderen Spielern um 25 % verringert.
  • Krieger
    • Waffen
      • Die Verteidigungshaltung verringert jetzt im Kampf mit anderen Spielern den verursachten Schaden um 20 % (vorher 10 %).
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Herr des Krieges‘ ist jetzt im Kampf mit anderen Spielern um 55 % verringert (vorher 40 %).

Berufe

  • Kräuterkunde
    • Kräuterkundige erhalten jetzt auf Rang 2 und 3 mehr Ankerkraut aus Vorkommen.

Quests

  • Die Fähigkeit ‚Stein werfen‘ tötet jetzt während „Kuppler“ das Ziel nicht mehr mit einem Schlag.

Weltquests

Es wurde ein Fehler behoben, durch bei der Quest „Segel setzen“ das Questziel nicht wie vorgesehen angezeigt wurde.