World of Warcraft – Hotfix vom 5. und 9. Oktober

0
99

Nach den größeren Hotfix Updates gab es diese Woche 2 eher kleinere World of Warcraft Patches. Dabei gab es nur wenige Anpassungen im PvP, einen Fix für das Herz von Azeroth und Änderungen an Uldir Bossen.

Im Uldir Schlachtzug, dessen 3. Flügel nun auch im Schlachtzugsbrowser verfügbar ist, wurde auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad einer der mittleren Müllschlucker zugeschlossen. So kommen also nur noch aus einem Schacht die Mutierten Massen.

Die detaillierten Patchnotizen der 2. Hotfixes findet ihr im Anschluss:

World of Warcraft – Hotfixes 9. Oktober 2018

Schlachtzüge & Dungeons

  • Uldir
    • Fauliger Verschlinger
      • Mutierte Massen erscheinen jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch nur noch aus einem der beiden mittleren Müllschlucker.
    • G’huun
      • Spieler können jetzt Zauber und Fähigkeiten einsetzen, während sie auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch die Energiematrix halten.
      • ‚Finsterer Handel‘ führt im Schlachtzugsbrowsermodus jetzt nicht mehr zur Gedankenkontrolle.

Quests

  • „Gerechtigkeit für die Gefallenen“: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler manchmal keinen Fortschritt erhalten haben, wenn sie die Gleve während G’huuns Todesanimation verwendet haben.

Weltquests

  • Abgesandtenkisten können jetzt Azeritrüstung bis Gegenstandsstufe 370 enthalten.

Kreaturen & NSCs

  • Chronistin Ash’tari in Dazar’alor bietet jetzt die Möglichkeit an, zwischen den Loastatuen von Krag’wa und Bwonsamdi zu wechseln.

PvP

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Die Umwandlung einer schwärenden Wunde in eine nekrotische Wunde durch das PvP-Talent ‚Nekrotischer Stoß‘ gewährt jetzt wie vorgesehen den Azeritbonus ‚Eitermacht‘.

World of Warcraft – Hotfix 5. Oktober 2018

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • ‚Vergeltungsfuror‘ wird jetzt auch von Fähigkeiten aktiviert, die auf verbündete Ziele gewirkt werden.

PvP

  • Schurke
    • Meucheln
      • Die durch das PvP-Talent ‚Fliegende Dolche‘ gewährte Radiuserhöhung von ‚Dolchfächer‘ ist jetzt nicht mehr mit dem Azeritbonus ‚Klingenfächer‘ stapelbar.
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Klingenfächer‘ wurde im PvP um 75 % verringert.