World of Warcraft – Hotfixes der ersten Dezember Woche

0
568

Nach den letzten Hotfixes und den Änderungen am Schattenpriester, gab es diese Woche bereits 3 weitere kleine Updates in World of Warcraft.

Dabei wurden diverse Fehler behoben:

  1. Dezember
  • Frostmagier 4er Setbonus des Runengebundenen Ornats
  • Antorus, der Brennende Thron Bugfixes bei Argus, z.B. verhinderte Wiederbelebung von Spielern nach dem Kampf
  1. Dezember
  • Eine ganze Reihe Setboni verschiedener Klassen wurde verbessert
  • Weitere Fehlerbehebungen für Argus
  1. Dezember
  • Klassen Anpassungen und Hexenmeister PvP Fixes

Die kompletten deutschen Patchnotizen der letzten 3 World of Warcraft Hotfixes findet ihr im Anschluss:

World of Warcraft Hotfixes 1. Dezember

Klassen

  • Magier
    • Frost
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Setbonus (4 Teile) des Runengebundenen Ornats, Arktische Welle, manchmal nur teilweise ‚Eislanze‘ mit dem Talent ‚Zersplitterndes Eis‘ verstärkte.
  • Mönch
    • Windläufer
      • Die erneute Anwendung von ‚Mal des Kranichs‘ auf ein Ziel erhöht jetzt wie vorgesehen den Schaden von ‚Wirbelnder Kranichtritt‘.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Antorus, Der Brennende Thron
    • Argus, der Zerrütter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Argus, der Zerrütter während der finalen Phase des Kampfes ‚Seelenbombe‘ nicht mehr eingesetzt hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass einige Spieler nach ihrem Tod während des Kampfes erfolgreich wiederbelebt werden konnten.

Gegenstände

  • [Beim Serverneustart] Insigne der Großen Armee zeigt jetzt Gegenstandsstufe 1000 an.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der kurzzeitig verhindert hat, dass Spieler Makelloses Argunit sammeln konnten, während sie sich in einer Schlachtzugsgruppe befunden haben.

Benutzeroberfläche

  • [Beim Serverneustart] Hergestellte legendäre Gegenstände zeigen jetzt nicht mehr eine Gegenstandsstufe von 1060 an.

World of Warcraft Hotfixes 5. Dezember

Klassen

  • Priester
    • Schatten
      • Der Schaden von ‚Vampirberührung‘ und ‚Schattenwort: Schmerz‘ wurde um 12 % verringert.
      • Der Schaden aller anderen Fähigkeiten wurde um 3 % erhöht.
  • Schurke
    • Gesetzlosigkeit
      • Der Schaden aller Fähigkeiten wurde um 4 % erhöht.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Der Schaden von ‚Verderbnis‘ und ‚Agonie‘ wurde um 6 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Instabiles Gebrechen‘ wurde um 4 % verringert.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Antorus, Der Brennende Thron
    • Zirkel der Shivarra
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Gesundheit der von Peinkreaturen nicht wie vorgesehen mit der Schlachtzugsgröße skaliert hat.
    • Eonar die Lebensbinderin
      • Spieler, die während des Kampfes mit Eonar vom Spiel getrennt werden, können jetzt ‚Brandung des Lebens‘ einsetzen, wenn sie wieder verbunden sind.
    • Argus, der Zerrütter
      • Die Abklingzeit von ‚Von der Schippe springen‘ und ähnlichen Effekten wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn Spieler in der finalen Phase des Kampfes mit Argus, dem Zerrütter sterben.
      • Die Bossgesundheit wurde auf den Schwierigkeitsgraden Normal und Heroisch um 10 % erhöht.
      • ‚Seelenbombe‘ und ‚Seelenexplosion‘ verursachen ihren regelmäßigen Schaden jetzt schneller.
      • Der Schaden von ‚Schneide der Auslöschung‘ wurde um 50 % erhöht.
      • Die Elementarverwundbarkeiten der Konstellareinheiten wurden von +200 % auf +100 % erlittenen Schaden verringert.

Gegenstände

  • Karaffe des sengenden Lichts teilt sich jetzt wie vorgesehen eine kurze Abklingzeit mit anderen benutzbaren Schmuckstücken.
  • Der Primärwert von Konvergenz der Schicksale wurde um 13 % erhöht. Der Effekt wurde auf 3 Sek. Abklingzeitreduktion verringert (vorher 4 Sek.).
    • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung zielt darauf ab, die Art und Weise zu ändern, wie Konvergenz der Schicksale mit der Gegenstandsstufe skaliert – oder es eben nicht tut. Für manche Spezialisierungen ist die Verringerung der Abklingzeit so mächtig, dass die Gegenstandsstufe des Schmuckstückes fast hinfällig ist. Wir verlagern mehr von der Macht des Gegenstands in seinen Primärwert und weniger in den ausgelösten Effekt, um die Skalierung des Schmuckstücks mit der Gegenstandsstufe den anderen Schmuckstücken in Legion anzupassen.
  • Der Schaden von Fabrikator des Schmiedeschreckens wurde um 25 % erhöht.
  • Der Tempowert von Rückkopplungsleitung der Garothi wurde um 10 % erhöht.
  • Der Schaden von Gorshalachs Vermächtnis wurde um 25 % erhöht.
  • Die Heilung von Werk des Hochvaters wurde um 10 % erhöht.
  • Der durch Ishkars Teufelsschildemitter absorbierte Wert wurde um 10 % erhöht.
  • Der Schaden von Prototyp eines Personaldezimierers wurde um 10 % erhöht. Der Minimalschaden gegen Ziele, die 20 Meter vom Einschlagsort entfernt sind, wurde auf 50 % des Maximalschadens erhöht (vorher 20 %).
  • Der Schaden von triefende Geißelschwinge wurde um 10 % erhöht.
  • Die durch schattenversengter Reißzahn gewährten Boni wurden um 20 % erhöht.
  • Der Schaden von Hülle von Asara wurde um 20 % erhöht.
  • Die Heilung von Schlüsselstein von Tarratus wurde um 10 % erhöht.
  • Der Schaden von Signalfeuer des Terminus wurde um 15 % erhöht.
  • Die durch Vitalitätsresonator gewährte Intelligenz wurde um 10 % erhöht.
  • Dämonenjäger
    • Verwüstung
      • Der Setbonus (2 Teile) der Gewänder des Teufelstöters erhöht den Schaden von ‚Augenstrahl‘ jetzt um 40 % (vorher 30 %).
      • Der Setbonus (4 Teile) der Gewänder des Teufelstöters erhöht das Tempo jetzt um 25 % (vorher 15 %).
  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Setbonus (4 Teile) der Sturmherzgewandung – ‚Sternensog‘ und ‚Sternenregen‘ erhöhen jetzt euer Tempo um 2 % (vorher 3 %) und sind bis zu 4-mal stapelbar (vorher 5-mal).
  • Jäger
    • Tierherrschaft
      • Setbonus (4 Teile) der Tarnung des Schlangenpirschers – ‚Tötungsbefehl‘ verringert jetzt die Abklingzeit von ‚Aspekt der Wildnis‘ um 2,5 Sek. (vorher 1,5 Sek.).
    • Treffsicherheit
      • Setbonus (4 Teile) der Tarnung des Schlangenpirschers – ‚Im Visier‘ hat jetzt eine Chance von 50 % (vorher 30 %), auf bis zu drei zusätzliche Ziele erneut abgefeuert zu werden.
  • Mönch
    • Braumeister
      • Setbonus (4 Teile) von Chi-Jis Schlachtrüstung – Einem Angriff auszuweichen verringert jetzt die verbleibende Abklingzeit von ‚Feuerodem‘ um 2,0 Sek. (vorher 1,0 Sek.).
  • Schurke
    • Meucheln
      • Setbonus (4 Teile) der Tracht des schneidigen Strolchs – Gewährt jetzt 3 Energie (vorher 2 Energie), wenn euer Tödliches Gift oder Wundgift kritische Treffer verursachen.
    • Täuschung
      • Setbonus (4 Teile) von Tracht des schneidigen Strolchs – ‚Meucheln‘ und ‚Schattenschlag‘ haben jetzt eine Chance von 4 % (vorher 3 %), ‚Schattengesten‘ zu gewähren.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Setbonus (4 Teile) der diabolischen Gewandung – Einen Seelensplitter zu verbrauchen hat jetzt eine Chance, 10 % Tempo zu gewähren (vorher 15 %).
      • Setbonus (4 Teile) des Ornats des grimmigen Inquisitors – ‚Instabiles Gebrechen‘ und ‚Saat der Verderbnis‘ erhöhen jetzt den Schaden von ‚Agonie‘ und ‚Verderbnis‘ um 15 % (vorher 10 %).
    • Dämonologie
      • Setbonus (4 Teile) des Ornats des grimmigen Inquisitors – ‚Dämonische Ermächtigung‘ lässt eure Schreckenspirscher jetzt sofort einen weiteren ‚Schreckensbiss‘ mit um 75 % erhöhten Schaden einsetzen (vorher 50 %).
  • Krieger
    • Waffen
      • Setbonus (4 Teile) der Rüstung des Titanenansturms – Die zusätzlichen Schadensereignisse von ‚Tödlicher Stoß‘ während ‚Klingensturm‘ wurden auf 2 (vorher 3) und während ‚Verheerer‘ auf 1 (vorher 2) verringert.

PvP

  • Priester
    • Schatten
      • Die PvP-Intelligenzvorlage wurde um 2 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Gedankenschlag‘ wurde im PvP um 5 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Gedankenschinden‘ wurde im PvP um 15 % erhöht.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Die PvP-Vielseitigkeitsvorlage wurde um 25 % erhöht.

World of Warcraft Hotfixes 6. Dezember

Klassen

  • Dämonenjäger
    • Verwüstung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Nemesis‘ gegen manche Kreaturen nur für die halbe Dauer aktiv war.
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Der durch den Setbonus (2 Teile) der Bärenfellschlachtrüstung hervorgerufene Bonusheilungseffekt ‚Träumer‘ interagiert jetzt wie vorgesehen mit ‚Gedeihen‘ und ‚Essenz von G’Hanir‘.
  • Krieger
    • Waffen
      • Der Setbonus (2 Teile) der Schlachtrüstung des Kolosses wird jetzt wie vorgesehen aktiviert, wenn die Artefaktfähigkeit ‚Kriegstreiber‘ ein beliebiges Ziel mit ‚Kolossales Schmettern‘ belegt.

PvP

  • Hexenmeister
    • Beschwörungen durch ‚Grimoire der Dienstbarkeit‘ können jetzt nicht mehr gewirkt werden, wenn der Hexenmeister zum Schweigen gebracht wurde.
    • Dämonologie
      • Die Magieart von ‚Teufelsjäger rufen‘ ist jetzt Schatten (vorher irrtümlicherweise körperlich).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here