World of Warcraft – Neues Dungeon auf dem PTR

0
411

Während die meisten von uns sich noch mit dem letzten World of Warcraft Raid Gruft des Sargeras beschäftigen, arbeitet Blizzard bereits am neuen Dungeon für Update 7.3.

World of Warcraft – Patch 7.3 bereits auf dem Testserver

Die Youtuber von Fatboss TV haben auf ihrem Channel ein Video des kommenden 5 Mann Dungeons Seat of the Triumvirate / Sitz des Triumvirats veröffentlicht. Die neue Instanz ist auf Argus plaziert und bietet  4 neue Bosse. Im Moment können interessierte Spieler auf dem PTR – Public Test Realm einen ersten Probelauf versuchen. Den Berichten nach ist die Schwierigkeit recht Anspruchsvoll im Moment. Sogar bei den Trashmobs ist etwas Konzentration gefragt und kein langweiliges  Zusammenziehen & Wegbomben.

Zuraal, the Ascended

Das erste erfolgreiche Experiment der Shadowguards eines void-fusionierten Geistes der nicht dem Wahnsinn verfallen ist. Zuraals Vergangenheit als bekannter Schläger, bringt ihn dazu seine Attacken mit neuer dunkler Macht zu verstärken und seine Feind zu vernichten.

Saprish

Im Gegensatz zu Zuraals wilder Stärke ist Saprish ein angesehener und erfahrender Kommandant und Taktiker. Seine Kräfte setzt er dementsprechend gezielt ein und verwendet die Schwachpunkte seiner Gegner gegen sie.

Viceroy Nezhar

Wie andere seiner Art ist Nezhar besessen von der Vision die dunklen Kräfte des Voids nutzbar zu machen und unter seinen Willen zu zwingen. Diese Mächte haben ihn auch zum Seat of the Triumvirat gebracht. Angezogen von der immensen Macht die der Tempel ausstrahlt, wird er vor nichts haltmachen, um diese Kräfte für sich zu gewinnen. Seine Experimente bei denen er die Macht des Voids auf willenlose Kreaturen übertragen versucht, müssen gestoppt werden.

L’ura

An Bord der Ganedar flohen Velen und seine Gefolgsleute vor langer Zeit von Argus. Der Naaru L.ura blieb damals zurück, um den Draenei die nötige Zeit zur Flucht zu verschaffen. Von diesem Verrat erzürnt befahl Kil’jaeden den verletzten Naaru im Seat of the Triumvirat einzuschliessen. In den Jahrtausenden die seitdem vergingen korrumpierte die Dunkle Seite L.ura. Einst sorgten ihre Gesänge für Mut und Hoffnung bei den Verbündeten, inzwischen ist daraus ein Sirenensong geworden, der alle ins Unglück lockt die es auf ihre Kräfte abgesehen haben.

Lootmäßig ist das Itemlevel bei 845 für den normalen Schwierigkeitsgrad und 865 für Mythisch angesiedelt. Dies kann natürlich mit Titanforged oder Warforged nach Oben variieren

Wann Patch 7.3 auf die Live Server aufgespielt wird ist noch unbekannt. Wer die neuen Inhalte jetzt schon testen möchte, kann diese auf dem offiziellen Testserver von Blizzard erleben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here