World of Warcraft – Vorstellung der letzten 2 neuen Völker für Battle of Azeroth

0
96

Insgesamt 6 neue Völker kommen mit der Erweiterung Battle for Azeroth (BoA) in das World of Warcraft Universum. 4 davon sind für Vorbesteller bereits verfügbar, inklusive Guide zum Erreichen des Fraktionsranges. Am Wochenende hat Blizzard nun die fehlenden zwei Völker vorgestellt, den Dunkeleisenzwergen Clan für die Allianz und die Orcs der Mag’har für die Horde.

World of Warcraft – Battle for Azeroth – 6 neue Völker

Damit sind die neuen Völker komplett:

  • Orcs der Mag’har
  • Dunkeleisenzwerge
  • Hochbergtauren
  • Nachtgeborene
  • Lichtgeschmiedete Draenei
  • Leerenelfen

Orcs der Mag’har – Horde

Bereits in ihrer Heimat Draenor bekämpften sich die Clans der Orcs bis aufs Blut. Die Trennung in Clans die sich Gul’dan anschlossen und durch das Dämonen Blut verdorben und die Mag’har (die Unverdorbenen)  sorgte ebenfalls nicht gerade für Frieden. Erst jetzt in einer Zeit in der die Bedrohung der Horde durch die Allianz immer stärker wird, verbünden sich die Stämme wieder. Gemeinsam mit den Mag’har  kämpft die Horde um den Sieg.

Die Mag’har Orcs können Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Schamane und Krieger werden. Neue Volksboni haben sie natürlich auch:

Volksfähigkeiten:

  • Ruf der Ahnen: Die Orcs der Mag’har können ihre Ahnen rufen, die ihnen im Kampf ihre Macht verleihen.
  • Freier Himmel: Wenn die Orcs der Mag’har im Freien sind, ist ihre Fluggeschwindigkeit erhöht.
  • Mitfühlende Lebenskraft: Die Gesundheit von Begleitern der Orcs der Mag’har ist erhöht.
  • Wildblut: Gifte, Krankheiten und Flüche peinigen die Orcs der Mag’har für eine kürzere Zeit.

Dunkeleisenzwerge – Allianz

World of Warcraft - Dunkeleisenzwerge

Die Allianz auf der anderen Seite trachtet danach die Dunkeleisenzwerge zu vereinen, um starke Verbündete und deren Azeritmacht für sich zu gewinnen.

Hier die Beschreibung des World of Warcraft Teams:

Die Dunkeleisenzwerge sind für ihr feuriges Temperament und ihre wilde Entschlossenheit bekannt und haben eine konfliktreiche Geschichte mit den anderen Clans. Ein fehlgeschlagener Umsturzversuch in der Eisenschmiede führte zum Krieg der Drei Hämmer und viele Dunkeleisenzwerge kämpften im Dienste von Ragnaros dem Feuerfürsten. Eine Fraktion der Zwerge hat Königin-Regentin Moira Thaurissan die Treue geschworen, doch andere weigern sich, gemeinsame Sache zu machen.

Bei den Klassen können Dunkeleisenzwerge Jäger, Magier, Mönch, Paladin, Priester, Schurke, Schamane, Hexenmeister und  Krieger wählen.

Im Anschluss findet ihr die speziellen Fähigkeiten der neuen Zwerge:

  • Feuerblut: Dunkeleisenzwerge können sich mit Macht erfüllen und schädliche Effekte entfernen, die auf sie gewirkt wurden.
  • Untertage: Durch die Zeit, die Dunkeleisenzwerge Untertage verbringen, ist ihre Bewegungsgeschwindigkeit in Innenräumen erhöht.
  • Massenproduktion: Dunkeleisenzwerge haben eine erhöhte Schmiedekunstfertigkeit und Herstellungsgeschwindigkeit.
  • Maulwurfmaschine: Diese Wühlmaschinen können ihre Meister zu einem anderen Ort bringen.
  • Flammengestählt: Dunkeleisenzwerge nehmen weniger körperlichen Schaden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here