World of Warcraft – Hotfixes 21.September

0
253

Während Blizzard auf dem World of Warcraft PTR am „großen“ Battle for Azeroth Update arbeitet, gab es heute Nacht erneut einen Hotfix.

World of Warcraft – Hotfixes 21. September 2018

Dungeons & Schlachtzüge

  • Tol Dagor
    • Der Schaden von Aufseher Korgus‘ ‚Brandgeschosse‘ und der Rückstoß seiner ‚Explosivgeschosse‘ wurde um 25 % verringert.

Inselexpeditionen

  • Es wurde eine neue Weltquest hinzugefügt, für die eine Inselexpedition abgeschlossen werden muss. Klickt auf die Karte und segelt ins Abenteuer!
  • Einige Erfolge für Inselexpeditionen gelten jetzt accountweit.
  • Es wurden zusätzliche Fehler behoben, durch die Spieler keinen Fortschritt bei Inselexpeditionen für die wöchentliche Quest „Azerit für die Horde / Allianz“ erhalten haben.

Gegenstände

  • Es wurden mehrere Fehler behoben, durch die sich Trüffel im Sturmsangtal nicht wie vorgesehen verhalten haben.
  • Herz von Azeroth
    • ‚Ablative Abschirmung‘ wird jetzt nicht mehr durch ‚Staffeln‘ verringert.

PvP

  • Die wöchentliche Quest „Mal was anderes“ kann jetzt wie vorgesehen durch die Teilnahme an der Shado-Pan-Kraftprobe abgeschlossen werden.
  • „Mal was anderes“ gewährt jetzt ein Ausrüstungsteil des gefürchteten Gladiators mit einer Gegenstandsstufe von 340 aus der Kämpferschließkiste.
  • Spieler, die diese Woche „Mal was anderes“ bereits abgeschlossen haben, können die Quest jetzt erneut abgeben.

Weltquests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Ungezieferproblem“ keinen Fortschritt für die Abgesandtenquest der Sturmwacht gewährt hat.
  • Es gibt jetzt eine größere Anzahl an uralten Schriftstücken, die „Überfällig“ sind.