Final Fantasy XV – 3 weitere DLCs in 2018

Teilen auf facebook
Facebook
Teilen auf twitter
Twitter
Teilen auf linkedin
LinkedIn
Final Fantasy XV

Final Fantasy XV Director Hajime Tabata hat verkündet, dass er mindestens 3 weitere DLCs 2018 veröffentlichen möchte. Die DLCs, im Stil der bisherigen Episoden, sollen mit Episode: Ardyn starten.

Damit gehen die Entwickler auf einen der wenigen Kritikpunkte, für das bisher letzte Spiel der Final Fantasy Reihe ein. Denn nach Meinung der Fans fehlt der Welt etwas die Hintergrundgeschichte und die Details die eine Fantasy Welt erst lebhaft und echt machen. Besonders die Ardyn Episode soll viele Lücken in dieser Hinsicht füllen.

Final Fantasy XV – Neue DLCs starten mit Ardyn

Welche genauen Pläne Square Enix für Final Fantasy XV hat, soll bis Ende 2017 entschieden werden. Danach folgen dann die Ankündigungen und die genauen Termine der kommenden DLCs. Tabata zu Folge ist einer der Wünsche der Fans eine Episode über Luna. Luna ist die zukünftige Gemahlin von Prince Noctis, der Hauptfigur im Spiel. Gerade ihre Seite der Geschichte wurde im Spiel wenig erzählt. Ohne das Zusatzmaterial in Form des Final Fantasy XV Films Kingsglaive, sogar noch weniger.

Eine Episode über Luna würde also einige Lücken der Geschichte stopfen und gleichzeitig Fan Wünsche erfüllen. Das zufrieden stellen der Fans ist aber nicht der einzige Plan der Entwickler, vielmehr sollen die Fans auch von den neuen Geschichten überrascht und ihre Erwartungen sogar „verraten“ werden. Selbst Spieler die die komplette Geschichte schon durchgespielt haben, sollen so wieder neu gefesselt werden. Man kann also gespannt abwarten mit welchen Wendungen unserer Charaktere zu kämpfen haben werden.

Final Fantasay XV ist für die PlayStation 4 und Xbox One erschienen. Eine PC Veröffentlichung soll Anfang 2018 folgen.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für