Final Fantasy XV – Charakter und Level Editoren geplant

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Final Fantasy XV

Das mit der Final Fantasy XV Windows Edition neue Fans, die keine Konsole besitzen gewonnen werden, ist nur einer der großen Vorteile der PC Version. Neben besseren Graphikoptionen und vielfältiger Sonder Optionen durch die Zusammenarbeit von Square Enix mit Nvidia, kommt ebenfalls die Möglichkeit für Mods und Tools.

So sollen bereits diesen Sommer (Mai / Juni) Modding Tools für eigene Skins veröffentlicht werden. Zur Veröffentlichung am 6. März sind diese also noch nicht vorhanden wie Game Director Tabata in einem Interview mit der japanischen Gaming Seite GameWatch erklärte:

“Fürs erste kann man einen Charakter erstellen. Danach planen wir einen Level-Editor zu ergänzen, mit dem man Quests kreieren kann. Wie es danach weitergehen soll, entscheiden wir, wenn die aktuellen Pläne abgeschlossen sind.”

Final Fantasy XV – The Sims und Half-Life

Die Möglichkeit solch umfassender Tools wäre eine echte Premiere für die Serie und Final Fantasy XV würde somit zu einem Vorreiter bei den Square Enix Games werden. Bereits jetzt sind eher ungewöhnliche Cross Overs mit anderen Spielen wie Half-Life und The Sims geplant. Ob sich diese durchsetzen wird interessant sein, für einige Fans sind die neuen Kostüme doch etwas zu verschieden und „ruinieren“ die Stimmung der Final Fantasy XV Welt. Dieses Urteil muss jedoch jeder Spieler für sich selber treffen, lustig anzuschauen sind sie durchaus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Final Fantasy XV Windows Edition erscheint am 6. März auf Steam für PC und wird 49.99€ kosten.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für