Hearthstone Guide – Reise nach Un’Goro Jäger Wildtier Deck

0
1756

Willkommen bei den wilden Tieren!

In diesem Hearthstone Guide zeigen wir euch ein Jäger Deck, das auf Wildtieren basiert. Dieses Reise nach Un’Goro Jäger Deck verzichtet auf die neue Quest Karte und hetzt stattdessen eine Masse an Wildtieren auf den Gegner.

Die Synergie der vielen Wildtierkarten, die Jägern zur Verfügung stehen, wurde mit der Hinzufügung der neuen Un’Goro Karten Juwelenara und Knisternder Scharfzahn noch verbessert.

Die Aasfressende Hyäne kombiniert sich gut mit den vielen günstigen Wildtieren wie Hinterhofstreuner und Lasst die Hunde los!

Waldwolf + Lasst die Hunde los! Hat ebenfalls nichts von seiner Durchschlagskraft verloren, besonders gegen die schnellen Aggrodecks mit vielen kleinen Kreaturen auf dem Brett.

Hearthstone Guide – Jäger:

Mulligan – Starthand Auswahl

Hinterhofstreuner, Juwelenara und eine Aasfressende Hyäne sind gute Starterkarten. Trefft ihr gerade auf viele Murloc Decks wie sie bei Paladin&Shamanen gerade Mode sind, lohnt sich die Hungrige Krabbe oder der Galakkokrabbler gegen Piraten.

Deckliste

2x HinterhofstreunerHearthstone

2x JuwelenaraHearthstone

2x Knisternder ScharfzahnHearthstone

2x GroßmütterchenHearthstone

2x Aasfressende HyäneHearthstone

2x TierbegleiterHearthstone

2x Fass!Hearthstone

2x RattenmeuteHearthstone

2x Lasst die Hunde los!Hearthstone

2x HundemeisterHearthstone

2x TundranashornHearthstone

2x SavannenhochmähneHearthstone

1x Hungrige KrabbeHearthstone

2x TerrorwolfalphaHearthstone

1x GolakkakrabblerHearthstone

1x MesserjongleurHearthstone

1x Der Schwarze RitterHearthstone

Deckanpassung

Um das Deck an eure Bedürfnisse anzupassen, könnt ihre einige Karten auswechseln. Gerade für den Schwarzen Ritter gibt es billigere Alternativen, wenn ihr Pech mit den Legendaries hattet. Dadurch wird das Deck auch beim eventuellen Herstellen der Karten äußerst günstig.

Untere anderem könnt ihr ersetzen:

1x Der Schwarze RitterHearthstone durch Tödlicher Schuss Hearthstoneoder Mal des JägersHearthstone
RattenmeuteHearthstone durch Befallener WolfHearthstone oder Bösartiges JungtierHearthstone.
Der Mickrige RavasaurusHearthstone ist ein guter Ersatz wenn euch einige der billigen Diener fehlen.

Trefft ihr besonders viele Piraten oder Murloc Decks kann eine 2. Hungrige KrabbeHearthstone bzw GolakkakrabblerHearthstone nützlich sein. Ersetzt in diesem Fall z.B.:  das GroßmütterchenHearthstone.

Dieses Deck hat in der April Standardsaison den legendären Rang erreicht.

Deckliste zum direkten Importieren in den Hearthstone Client

Einfach kopieren und mit dem Code in der Zwischenablage auf Sammlung –> Neues Deck erstellen gehen:

AAEBAR8E+Ay7A7EI5MICDagC2wm7BesHtQOBCtkH7Qm5tALquwLsuwKJwwKOwwIA

Hat euch dieser Hearthstone Guide gefallen oder habt ihr Verbesserungsvorschläge? Teilt uns eure Meinung mit. Weitere Hearthstone Guides findet ihr auf unserer Themenseite.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here