Hearthstone – Monsterjagd erklärt und Termin

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Hearthstone

Die Schatzjagden waren eines der beliebtesten Features in der letzten Hearthstone Erweiterung Kobolde & Katakomben. Im Hexenwald erwartet uns nun die Fortsetzung mit der Monsterjagd.

Hearthstone – Auf der Jagd nach Hagatha

Hearthstone Hagatha

Anders  als bei K&K gibt es diesmal eine kleine Wartezeit zwischen der Veröffentlichung vom Hexenwald und dem Zugang zur Jagd. So hatten die Fans genug Zeit sich zuerst auf die neuen Karten zu konzentrieren.

Am 26.April um 19 Uhr ist es dann endlich soweit und die Spieler können sich in die neue Einzelspieler Mission stürzen. Die Monsterjagd ähnelt zwar der Schatzjagd, aber diesmal wählt man nicht eine der neun Standardklassen. Stattdessen wählt ihr einen von 4 Monsterjägern die zur Auswahl stehen. Jeder dieser Jäger verfügt über spezielle Fähigkeiten, die euch bei der Herausforderung helfen werden.

Wie bei den Schatzjagden stellt ihr euch mehreren  Bossen hintereinander und nach einem erfolgreichen Sieg, verbessert ihr euer Deck mit der Beute der Besiegten. Auf dem Weg zur letzten Herausforderung Hagatha, der Hexe, steht jedem eurer 4 Jäger auch ein spezieller Boss im Weg, der nur von diesem Jäger besiegt werden kann,

Dazu kommt noch eine spezielle Quest für jeden einzelnen Jäger, bei deren Abschluss ihr eine Kartenpackung von Der Hexenwald erhaltet. Schafft ihr es geschafft habt mit allen Jägern die Quests abzuschliessen, könnt ihr euch endlich Hagatha, der Hexe des Waldes stellen. Mit ihrem Ableben befreit ihr den Wald vom Fluch. Dafür erhaltet ihr zusätzlich zum Dank von Gilneas und seiner Einwohner, auch noch den Monsterjäger Kartenrücken.

Hearthstone Monsterjäger Kartenrücken

Das Video mit Hearthstone Entwickler Kosak haben wir am Anfang des Artikels für euch eingefügt. Dort zeigt das Team weitere Einblicke in die Jagd.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für