Heroes of the Storm – Hotfix und Fenix / Abathur Guides

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Heroes of the Storm

Neben den riesigen Feierlichkeiten für StarCraft gibt es auch in Heroes of the Storm eine Menge Neuigkeiten. Kurz vor Ostern kommt noch einmal ein Hotfix der teilweise recht „lustige“ Fehler behebt.

„Gebäude: Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Einsatz bestimmter Fähigkeiten Gebäude bewegen konnte.“

Wer würd den Gegnern nicht gern ein ganzes Haus auf den Kopf fallen lassen. Oder den Gandalf machen: Du kommst nicht vorbei! Rumms steht mitten vor euch in der Lane ein Fabrikgebäude im Weg

„Fenix: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fenix’ Modell getrennt von seiner tatsächlichen Position im Spiel angezeigt wurde.

Damit sollten die ungerechtfertigten Anschuldigungen des Speed oder Teleport Hackens gegen Fenix Spieler auch vorbei sein.

Die kompletten deutschen Patch Notizen des Hotfixes findet ihr am Ende des Artikels.

Heroes of the Storm Guides – Fenix und Abathur

Des Weiteren gibt es gleich zwei neue Guides von Profi HotS Spielern zu ihren Lieblingschampions.

Ganz aktuell hat Blizzard einen Fenix Guide von Team Freedom’s „YoDa“ veröffentlicht. Damit sollte der Einstieg mit dem neuen Helden etwas leichter fallen.

Heroes of the Storm Fenix Guide von YoDa

Der zweite Guide trägt den vielen kleinen und größeren Anpassungen Rechnung, die im Laufe der Zeit vorgenommen werden. So ist Abathur nicht mehr der gleiche Held wie vor 3 Jahren. Der ehemalige Weltmeister „Fan“ von Team Tempo Storm (früher Cloud 9) liefert dementsprechend einen aktuellen Leitfaden, mit dem ihr Abathur meistern könnt.

Heroes of the Storm Abathur Guide von Fan

 


Heroes of the Storm Hotfix

Behobene Fehler

Schlachtfelder

  • Gebäude: Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Einsatz bestimmter Fähigkeiten Gebäude bewegen konnte.

Helden, Fähigkeiten und Talente

  • Diablo Ein Anzeigefehler bei Fenix’ Laufanimation, nachdem er von Diablos Unterwerfen getroffen wurde, wurde behoben.
  • Fenix: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fenix’ Modell getrennt von seiner tatsächlichen Position im Spiel angezeigt wurde.
  • Fenix: Wird während Disruptorsalve ein Bewegungsbefehl gegeben, wird Fenix’ Schussanimation nicht mehr für die Restdauer der Fähigkeit abgebrochen.
  • Fenix: Die visuellen und Audioeffekte von Disruptorsalve werden nicht mehr weiter abgespielt, wenn die Fähigkeit wegen eines ungültigen Ziels abgebrochen wird, zum Beispiel, wenn Gul’dan Dämonischer Zirkel benutzt, um sich außer Reichweite von Disruptorsalve zu teleportieren.
  • Fenix: Das Symbol für Unbezwingbarer Kampfgeist in der Leiste mit aktivierten Talenten passt jetzt visuell zu anderen passiven Talenten und sieht nicht mehr aus, als wäre es aktivierbar.
  • Hanzo: Das Talent Zielübungen gewährt jetzt wie vorgesehen eine um 30 % erhöhte Reichweite für Sturmbogen, wenn die erste Anforderung für die Quest erfüllt wird.

Sound

  • Ansager: Ein Bearbeitungsfehler, der eine der Ansagerzeilen von Mira Han im chinesischen Spielclient betraf, wurde behoben.
Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für