Heroes of the Storm – Patch bringt Deckard Cain auf die Liveserver

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Heroes of the Storm - Cain

Nach seinem kurzen Zwischenstopp auf dem Heroes of the Storm Testserver, ist der neue Held Deckard Cain im Nexus angekommen. Dazu kommen Überarbeitungen des Hauptbildschirms und des Schlachtfelds Sprengkopfmanufaktur.

Heroes of the Storm – Patch Änderungen

Wir haben für euch die Änderungen zwischen dem PTR Update und der Version auf den Live Servern aufgelistet:

Überarbeitung des Hauptbildschirms

  • Der Hauptbildschirm von Heroes of the Storm hat einige umfassende Verbesserungen erhalten.
    • Am oberen Rand des Hauptbildschirms befindet sich jetzt eine zweite Navigationsleiste unter den bekannten Schaltflächen „Spielen“, „Sammlung“, „Beute“ und „Replays“.
      • Mit einem Klick auf jeden der Reiter in der Navigationsleiste des Hauptbildschirms könnt ihr zwischen verschiedenen Kategorien von Neuigkeiten zu Heroes wechseln.
      • Die Reiter im Hauptbildschirm werden regelmäßig aktualisiert und bieten euch Informationen über die neuesten Helden, das aktuelle Ereignis im Spiel, Esports von Heroes und vieles mehr.
    • Über jeden Reiter des Hauptbildschirms werden unten auf dem Bildschirm Neuigkeiten angezeigt, auf die ihr klicken könnt, um mehr über das jeweilige Thema zu erfahren.
      • So können euch Schaltflächen im Hauptbildschirm zum Beispiel zu Helden und anderen Gegenständen in der Sammlung, zum neuesten „Im Rampenlicht“-Video, zum Zeitplan der Heroes Global Championship und vielem mehr führen.

Änderungen an den Schlachtfeldern

Sprengkopfmanufaktur

  • Neutraler Schwarmwirtboss
    • Gräbt sich nicht mehr ein, während er sein Lager verteidigt.
    • Schleimschoten
      • Es wird jetzt mit Warnhinweisen angezeigt, wo die Schleimschoten landen werden.
      • Die Schoten explodieren jetzt sofort beim Aufprall und erschaffen keine Schotlinge mehr.
      • Pro Einsatz werden jetzt mehr Schoten verschossen.
  • Eingenommener Schwarmwirt-Boss
    • Alle oben angeführten Änderungen gelten auch für einen eingenommenen Schwarmwirt.
    • Schleimspur
      • Entfernt.
    • Schleimschoten
      • Schoten können jetzt Gebäude anvisieren.

Zu diesem Thema gibt es auch eine detaillierte Erklärung des Heroes of the Storm Entwickler Teams, wieso der Boss geändert wurde.


Kommentar der Entwickler: Wir finden, dass der Boss auf Sprengkopfmanufaktur eine sehr coole Variation des gewöhnlichen Golembosses ist, der auf den meisten Karten zu finden ist. Allerdings mussten wir uns um einige Unstimmigkeiten kümmern. Diese Änderungen machen den Boss im Grunde genommen zu einer besseren Version von sich selbst – er ist jetzt im neutralen und eingenommenen Zustand ähnlich mächtig und seine Schleimschoten können für coolere Spielmomente sorgen als seine bisherigen Schotlinge.


Die ausführlichen deutschen Patchnotizen könnt ihr auf der Blizzard Homepage finden. Wer sich dagegen gleich auf den neuen Helden Deckard Cain stürzen möchte. Für den gibt es einige Einsteiger Tipps des Profi Spielers Chase „BBJ“ Dixon. Er spielt Unterstützer für das Team HeroesHearth und erleichtert euch mit einem ersten Build Guilde den Einstieg. Dieser kann hier gefunden werden.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für