League of Legends – NA/EU LCS Ergebnisse und Playoff Paarungen

0
368

Das Ende der europäischen und nordamerikanischen League of Legends LCS Liga an diesem Wochenende, bot dank vieler Tiebreaker eine Menge Spannung. Gerade NA mit insgesamt 5 Tiebreaker Spielen, sorgte für äußerst knappe Entscheidungen und nach über 9 Wochen sah die Tabelle am Ende doch ganz anders aus als erwartet.

In Europa sah es dagegen fast aus wie immer, Fan Favorit FNATIC konnte sich vor G2 Esports den ersten Platz sichern, während das, mit so viel Hoffnungen in die Saison gestartete, FC Schalke 04 Team leider die Playoffs verpasste.

  1. Fnatic
  2. G2 Esports
  3. Splyce
  4. Team Vitality
  5. H2k
  6. ROCCAT
  7. Misfitsgaming
  8. FC Schalke 04
  9. Giants
  10. Unicorns of Love

Hier die Playoff Paarungen für die europäische LCS:

League of Legends EU LCS

League of Legends – NA LCS

In Amerika mussten heute Nacht ganze 5 Tiebreaker gespielt werden, bis endlich fest stand welches Team auf welchem Platz in die Nachsaison starten würde.

Überraschenderweise konnte sich Team SoloMid nach einem extrem verpatzen Saison Start, nicht nur für die PlayOffs qualifizieren, sondern sogar noch den 3. Platz sichern. Nach 2 gewonnenen Tiebreakern gegen Clutch Gaming und Team Liquid(TL), verbannten sie sogar noch Team Liquid auf den traditionellen 4. Platz. Die TL Fans waren sicher nicht glücklich darüber das das Reddit Meme „Liquid always finishes fourth“ „TL landet immer auf dem 4. Platz.“ erfüllt wurde.

Für TSM Fans dagegen war es ein versöhnlicher Saison Abschluss, gerade gegen den Ex TSM ADC Doublelift der nun in Team Liquid spielt. Cloud 9 dagegen musste sich mit Rang 5 begnügen, nachdem sie in den letzten Wochen eine Niederlagen Serie hinlegten.

  1. 100 Thieves
  2. Echo Fox
  3. Team SoloMid
  4. Team Liquid
  5. Cloud 9
  6. Clutch Gaming
  7. Counter Logic Gaming
  8. FlyQuest
  9. Optic Gaming
  10. Golden Guardians

Die Paarungen für das PlayOff Turnier sehen dann folgendermaßen aus:

League of Legends NA LCS

Die ersten PlayOff Spiele finden am 23. / 24. (EU) bzw. 24./25. März (NA) statt und werden wie immer über Riots YouTube und Twitch Channel live übertragen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here