League of Legends – Patch 7.16

0
863

Die League of Legends Weltmeisterschaft rückt immer näher und die Balancing Änderungen konzentrieren sich mehr auf die Wettbewerbsseite. Mit der baldigen Rückkehr von „U.R.F(alle zufällig)“ gibt es aber auch etwas für den puren Fun.

Eine Änderung nach der wohl jeder schon einmal gefragt hat gleich zu Anfang :

Es gibt endlich einen Ping mit dem ihr eurem Team signalisieren könnt „Hier steht ein Ward“!

Diese Funktion muss erst unter Tastaturbelegungen eingestellt werden. Auf dem Signalrad ist nicht genügend Platz, aber die Möglichkeit per Tastendruck euren Jungler zu warnen ist endlich da.

League of Legends – Champion Änderungen Highlights

Caitlyn: Ihr Q Schaden an Zielen nach dem Ersten wurde verringert. Der Schadensbonus der W Fallen wird von 0.7 Gesamtangriffsschaden auf 0.6 reduziert.

Fiora: Die Bewegungstempo Reduzierung während ihrem Ultimate wurde etwas zurückgeschraubt.

Maokai: Auch wenn Bäume pflanzen immer etwas Gutes ist, im Falle von Maokai waren die Sprösslinge etwas zu stark im frühen Spiel.

  • E : Anstatt 8% auf allen Rängen macht es nun  6/6,5/7/7,5/8 % des maximalen Lebens des Ziels als Schaden.
  • E Im Hohen Grass von 16% auf 12/13/14/15/16 % des maximalen Lebens des Ziels Reduziert.

Sion: Die Abschwächungen der Tank Gegenstände in der Mitte der Saison, haben Sion stärker getroffen als beabsichtigt. Somit gibt Riot ihm nun etwas mehr Stabilität. Sein W gibt ihm nun 3 statt 2 Leben pro getötetem Minion. Sion’s Ultimate Unaufhaltsamer Ansturm wurde mit erhöhtem Schaden ausgestattet, um ihn zu einem besseren Teamkämpfer zu machen.

R: MAXIMALER SCHADEN von 300/600/900 auf 400/800/1200

VI:  Soll etwas mehr Einzelschaden anrichten und somit ihr Hauptziel leichter erledigen können. Dafür bekommt ihr Ultimate eine reduzierte Abklingzeit von 150/115/80 Sekunden auf 130/100/70 Sekunden.

Einige Treffer Effekte lösen nun nicht mehr bei Angriffen auf Wards aus. Aatrox dritter Schlag, Jax dritter Schlag während seines Ultimate, die Treffereffekte die durch Jayce R Metamorphose entstehen, sowie Riven’s Passive Aufladungen der Runenklinge werden nun nicht mehr auf Wards/Augen „verschwendet“.

WM Balance für die Midlane

Cassiopeia soll zwar ein starker Early Game Champion sein, aber nicht auf stumpfes E Gespamme reduziert sein, um die Lane zu gewinnen. Grund Mana verringert, Mana Steigerung pro Level erhöht und der Passivschaden gegen vergiftete Ziele angepasst.

Corki: Grundangriffsschaden von 58 auf 55 verändert.

Fizz: Verkürzte Abklingzeit von E – Verspielt/Täuscher

Galio: 

In Profi Händen mit der entsprechenden Koordination des Ultimates war er etwas zu stark. Dementsprechend wird die Schadensverringerung an seinen Team Mitgliedern verringert: 20/30/40 % auf 20/25/30 %. Zusätzlich wurde die Abklingzeit auf Rang 1 um 20 Sek und bei Rang 2 um 10 Sek verlängert.

Leblanc: Ihr Q Splittersphäre vernichtete ganze Minionwellen viel zu einfach und wird nun um 20% im Schaden verringert.

Orianna: 

Da Orianna in allen Phasen des Spieles glänzt und somit keine echten Schwächen hatte, ändert Riot gleich mehrere ihrer Fähigkeiten.

  • W: Grundschaden verringert und die Kugel muss für Q Befehl und dadurch ausgelösten Schaden näher am Ziel sein.
  • E: Das Schild wurde auf allen Stufen abgeschwächt. Von 80/120/160/200/240 auf 60/100/140/180/220.

Syndra: Ihr kontinuierlicher Schaden war zu hoch für einen „Burst“ Magier. Q Skalierung von 0.75 Fähigkeitenstärke auf 0.65 verringert. E Skalierung von 0.5 auf 0.6 Fähigkeitenstärke erhöht.

Taliyah: Aufgrund der geringen Manakosten war sie den meisten Gegnern von Haus aus überlegen und konnte ohne entsprechende Gegenstände die Lane pushen. Manakosten von Q Steinsplitterhagel erhöhen sich von 50/55/60/65/70 Mana auf 60/70/80/90/100 Mana.

Also eine ganze Menge Anpassungen und Änderungen die Riot für die Wettbewerbsgleichheit der Weltmeisterschaft vornimmt. Patch 7.18 soll bereits die finale Version sein, auf der die Profis um die Krone kämpfen.

Bei der Spielmodus Rotation steht uns bald wieder endlose Action in Form von U.R.F bevor:

U.R.F. (Alle zufällig) kommt zurück vom 11.08.2017 21:00 MESZ – 25.08.2017 08:59 MESZ. (Ja, die ganze Zeit!) Genieße superschnelle Abklingzeiten, unendlich Mana, blitzschnelles Angriffstempo, zufällige Championauswahl und die Rückkehr von Runeterras altbekanntem Manati.

Die ausführlichen deutschen Patchnotizen für den League of Legends Patch 7.16 könnt ihr auf Riots Homepage finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here