Path of Exile – Bestiary Patch 3.2. Patch Notizen auf Deutsch

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Path of Exile

Die Path of Exile Bestiary Liga steht praktisch vor der Tür und die Entwickler bei GGG haben im Voraus bereits die Patch Notizen veröffentlicht.

Die Highlights von Path of Exile Patch 3.2.0

Bestiary Liga

Die neue Herausforderungsliga bietet einen Neuanfang mit gleichen Bedingungen für alle. Dabei kann wie bei der permanenten Standard Liga zwischen Hardcore und Standard gewählt werden, sowie zwischen SSF (nur selbst gefundene Gegenstände, kein Handel mit anderen Spielern) und „Normal“, also mit vollem Handel zwischen den Spielern.

Als besonders Feature der Bestiary Liga gibt es das Einfangen von Bestien, diese können ausgestellt und später zur Herstellung oder Verbesserung von Gegenständen geopfert werden.

Das Einfangen geht recht einfach, als Standardtaste ist V für das Netze werfen eingerichteit, also V Drücken Monster anvisieren und zumindest theoretisch war es das. In der Praxis ist die Chance auf das Einfangen auch von der Stufe der Bestie und dem „Tier“ (Stufe) des Netzes abhängig. Ebenso solltet ihr euer Opfer etwas geschädigt haben, je niedriger die Lebenspunkte des Ziels desto höher die Chance aufs einfangen.

Scheitert das Einfangen solltet ihr euch in Acht nehmen, denn das reizt die Bestien und macht sie gefährlicher.

Mit einem neuen Rezept könnt ihr auch ein Portal in eine andere Dimension öffnen und dort besondere Geisterbestien jagen. Diese haben die Chance ganz spezielle einzigartige Set Gegenstände fallen zu lassen.

40 Neue Herausforderungen:

„Sobald ihr 12 Herausforderungen abgeschlossen habt, erhaltet ihr den Bestiary-Helm. Bei 24 abgeschlossenen Herausforderungen erhaltet ihr die Bestiary-Flügel und bei 36 den Bestiary-Portaleffekt. Diese exklusiven Mikrotransaktionen können nur während dieser Liga ergattert werden.“

Neue Gems

2 neue Fertigkeitengemmen und eine neue Unterstützungsgemme kommen mit dem Update:

  • Eine neue Geschick-/Stärke-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Spektralschildwurf. Wirft eine spektrale Kopie Eures Schilds als Projektil, das nicht durchbohren kann, und verursacht Nebenhandschaden, der durch die Verteidigungswerte des Schilds verstärkt wird. Bei Kollision zersplittert das Projektil in kleinere Projektile, die in alle Richtungen fliegen. Modifikatoren, durch die zusätzliche Projektile gefeuert werden, fügen mehr Splitter hinzu, aber nicht mehr Kopien des Schilds.
  • Eine neue Stärke-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Tektonischer Schlag. Schlagt mit Eurer Waffe auf den Boden und entfesselt einen feurigen Riss vor Euch, der Flächenschaden verursacht und am Ende des Hauptrisses weitere Nebenrisse erzeugt. Falls Ihr über Widerstands-Ladungen verfügt, wird eine Widerstands-Ladung verbraucht und die Fertigkeit erhöht die Anzahl der Risse am Ende des Hauptrisses. Erfordert einen Streitkolben, ein Schwert, eine Axt, einen Stab oder kann unbewaffnet verwendet werden.
  • Eine neue Geschick-Unterstützungsgemme wurde hinzugefügt: Unterstützung: Phantasma bei Tötung beschwören. Unterstützt Fertigkeiten, die Gegner treffen oder Kreaturen beschwören können. Bei Tötung eines Gegners haben diese Fertigkeiten oder Kreaturen eine Chance, eine Phantasma-Kreatur zu beschwören, die einen durchbohrenden Projektilzauber verwendet, der physischen Schaden verursacht.

Neuer Endgame Boss:

Der Älteste erwartet euch zum finalen Showdown und nur die stärksten und mutigsten haben eine Chance gegen ihn zu bestehen.

Des weiteren gibt es:

  • 27 Neue Prophezeiungen
  • 10 Weitere Weissagungskarten
  • 27 Neue Einzigartige Gegenstände
  • 1 Zusätzliche Quest in Akt 10 die im neuen Gebiet „Die Kontrollblöcke“ spielt.
  • Die Überarbeitung der Aszendenz Klassen
  • Anpassungen an den Meistern und ihren Quests, besonders Zana.
  • Sextanten Begrenzung (maximal 5 aktive auf eurem Atlas)
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit Karten zu finden die ihr noch nicht abgeschlossen habt.

Soweit nur die Highlights, die kompletten Patch Notizen sind wahrhaft gigantisch(über 8.000 Wörter) und würden den Umfang dieses Artikels bei weitem sprengen. Die komplette Liste aller neuen Features, Verbesserungen, Fehlerbehebungen etc. könnt ihr auf der deutschen Path of Exile Homepage finden. Das große Update erscheint am Freitag, den 2. März.

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für