Path of Exile – Bestiary Patch und Liga Informationen

0
723

Die neue Path of Exile Liga: Bestiary  wurde heute angekündigt und wird bereits in 14 Tagen veröffentlicht. Das dazugehörige Update bringt neue Gemmen, Endgame Inhalte und über ein Dutzend neuer Gegenstände ins Spiel.

Das herausstechende und namengebende Feature wird die Fähigkeit sein, Bestien einzufangen. Werdet ihr ein Meister in der Kunst des Fallenstellens und Jagens, könnt ihr später auch Legendäre Monster einfangen.

Eure Beute könnt ihr in der neuen Menagerie ausstellen. Aber Wraeclast wäre nicht Wraeclast, wenn ihr nur einen Streichelzoo bauen würdet. Denn die Menagerie ist nur das Zwischenlager bis ihr ein Opfer braucht. Die neuen Rezepte benötigen nämlich Opfer als Zutat. Im Trailer zur Bestiary Liga sind einige der Optionen zu sehen, so können zum Beispiel Prophezeiungen versiegelt werden oder erhalten werden. Dabei brauchen die stärksten Rezepte natürlich auch besonders mächtige Bestien als Opfer.

Path of Exile - Rezepte

Eine weitere Funktion der Bestien Werkstatt ist das Öffnen eines Portals in die Geisterwelt. Dort könnt ihr durch das Erlegen von Geisterbestien, besondere einzigartige Gegenstände erbeuten.

Path of Exile – Überarbeitung der Aszendenz Klassen

Als wäre das noch nicht genug an neuen Spielelementen kommt mit dem Update die komplette Überarbeitung der 19 Aszendenz-Klassen. Jede einzelne wurde neu bewertet und angepasst, damit alle Klassen einzigartige Charakter Builds erlauben.

Path of Exile - Berserker

Diese optimierten Builds könnt ihr dann gleich gegen den neuen Boss testen:  Der Über-Älteste!

„Nachdem der Älteste die Wächter des Schöpfers verderbt hat, verfügt er nun über genügend Macht, den Schöpfer seinem Willen zu unterwerfen. Besiegt beide im Zentrum des Atlas der Welten und meistert somit den anspruchsvollsten Inhalt in Path of Exile.“

Neue Zauber / Gemmen:

„Das Content-Update 3.2.0 enthält drei neue Gemmen: die Fertigkeitengemmen ‘Spektralschildwurf’ und ‘Tektonischer Schlag’ sowie die neue Unterstützungsgemme ‘Phantasma bei Tötung beschwören’.“

Als ein Fan von Captain Amerika Builds in Diablo 3, freut sich der Schreiber dieser Zeilen besonders auf den Spektralschildwurf.

Path of Exile Schild

Ebenfalls kommen 30 neue einzigartige Schicksalsgegenstände. Diese verbesserten Versionen der Ursprungs Gegenstände können durch das Erfüllen von Navalis Prophezeiungen erspielt werden.

Da GGG dafür bekannt ist keine halben Sachen zu machen war dies noch nicht das Ende:

„Das Content-Update 3.2.0 enthält außerdem eine neue Quest in Akt 10, 29 neue einzigartige Gegenstände, 10 neue Weissagungskarten und viele weitere Änderungen.“

Da können sich Path of Exile und Action RPG Fans generell auf ein fast neues Spiel freuen. Path of Exile wird vom Neuseeländischen Studio Grinding Gear Games betrieben und ist FreetoPlay. Es kann also kostenlos herruntergeladen und gespielt werden. Mikrotransaktionen sind rein kosmetischer Natur und geben keine spielerischen Vorteile. Selbst der zusätzliche Kistenplatz ist zwar nett, aber man kann durchaus Monate spielen ohne ihn zu benötigen.

Wer sich entschließt die Entwickler zu unterstützen, kann zum Start der neuen Liga auch die Bestiary Unterstützer Pakete kaufen. Darin enthalten sind Punkte für den Shop, Forentitel, Haustiere, Soundtracks, sowie Rüstungs und Waffen Skins.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here