Torment: Tides of Numenera – Veröffentlicht

0
415

Heute wurde das langerwartete Torment: Tides of Numenera auf Steam veröffentlicht.
Der thematische Nachfolger zum Kultspiel Planescape: Torment, welches viele noch in liebevoller Erinnerung haben, ist endlich da. Der Vorgänger der zwar schon im Jahre 2000 erschien, gilt immer noch als eines der besten Rollenspiele aller Zeiten und fesselte Spieler monatelang mit seiner Geschichte.
Seit heute können sich alle alten und neuen Fans in die Welt des von Monte Cook entwickelten Numenara Universums stürzen und sich dabei der ewigen Frage stellen: Was bedeutet ein einzelnes Leben?

Der Hersteller leitet das Abenteuer mit den Worten ein „Aus dem Orbit fallend werdet ihr geboren, ein neuer Geist, in einem Körper der einst vom Wechselnden Gott beherrscht wurde. Einem Wesen das dem Tod seit Äonen entkommt. Solltet ihr überleben wird eure Reise von nun an noch verstörender und …tödlicher“

Wie der Vorläufer gestattet uns in Torment: Tides of Numenera eine isometrische Draufsicht die Navigation durch die Geschichte. Deren Wandlung und Richtung von euren Entscheidungen, Worten und Aktionen abhängt.

Torment: Tides of Numenera – Eine Welt wie keine andere

Eine Welt wie keine andere verspricht uns der Entwickler, die Neunte Welt, ein fantastischer, origineller Hintergrund. Dort erwartet euch eine beeindruckende Optik, unberechenbare Gegenstände und überwältigende Akte der Magie.
Die Wiederspielbarkeit ist immens, jede eurer Entscheidungen ist bedeutsam und wie im wahren Leben ist die Moral in der Neunten Welt nicht nur richtig oder falsch. Der Spieler wird die Leben der Menschen die ihm begegnen beeinflussen und verändern.
Überarbeitet wurde das Kampfsystem, mit dem Crisis System bestehen Auseinandersetzungen nicht nur aus stumpfem Köpfe einschlagen, sondern sind ein taktisches Puzzle mit vielfältigen Varianten. Während den Kämpfen müsst ihr gezielt Fähigkeiten wie z.B.: Schleichen einsetzen und ebenso mit der Umgebung interagieren.

Unter dem Strich sind die ersten Bewertungen sehr positiv und es bleibt nur allen Fans viel Spaß zu wünschen.

Torment: Tides of Numenera ist seit heute auf Steam erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here