World of Warcraft – Die Events im Januar

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
World of Warcraft

2018 ist da und Blizzard hat auch im neuen Jahr eine Menge Events geplant, die uns den Januar in World of Warcraft verkürzen. Neben den Events auf den „normalen“ Server läuft auch der öffentliche Testserver für den nächsten Patch 7.3.5. und Blizzard bittet alle Mitspieler um Hilfe beim Testen. Eine ausführliche Anleitung wann, wie und wo gibt es von den Entwicklern in diesem Blog.

World of Warcraft – Ereignisse im Dezember

Am 3. Januar: Öffnung des 3. Flügel vom Brennenden Thron im Schlachtzugbrowser

Vom 3. Januar bis zum 10. Januar:  Bonusereignis – Schlachtfelder

In dieser Zeit gibt es auf zufälligen Schlachtfeldern deutlich mehr Ehre zu erringen. Also poliert das Schwert, staubt den Zauberstab ab und auf in die Schlacht.

Vom 7. bis zum 13. Januar: Dunkelmondjahrmarkt

Die muntere Truppe um Silas Dunkelmond bietet wieder lustige Spiele, Belohnungen und einen Auftritt der Elite Tauren Chieftains!

Vom 10. bis zum 17. Januar: Bonusereignis –  Dungeons von Legion

In dieser Zeit erhaltet ihr von den Endbossen der Legions Dungeons einen zusätzlichen Gegenstand.

Vom 10. bis zum 17. Januar: PvP – Rauferei: Shado-Pan-Kraftprobe

Bei der Kraftprobe müsst ihr auf dem Tigergipfel in der Shado-Pan Arena die Kontrolle über den Punkt in der Mitte erringen und halten. Damit aktiviert ihr einen von 2 Bossen, besiegt euer Team den gegnerischen Boss zuerst, habt ihr gewonnen!

Am 17. Januar: Öffnung des 4. Flügels des Brennenden Throns

Nun könnt ihr auch im Schlachtzugsbrowser den Sitz des Pantheons betreten und euch den letzten Herausforderungen stellen.

Vom 21. bis zum 23. Januar: Ruf des Skarabäus

Zum Gedenken an die allererste Öffnung des Ahn’Qiraj Tempels in Siliithus, startet ein Event. Bei diesem könnt ihr für eure Fraktion kämpfen und die Vorräte der Gegner zerstören. Die Sieger (hoffentlich eure Seite) darf ihr Banner bis zum nächsten Jahr neben dem Skarabäus Gong aufstellen.

Vom 24. bis zum 31. Januar: Zeitwanderungsevent Burning Crusade

Die wohl beste aller World of Warcraft Zeiten Burning Crusade lebt in diesem Event wieder auf. Alle Charaktere mit Stufe 71 und höher können die klassischen Dungeons mit angepasster Stufe und Ausrüstung erneut erleben. Beute fällt passend für euer richtiges Charakterlevel. Zusätzlich können Schlachtzugsgruppen von 10-30 Spielern sich in dieser Zeit in Shattrath für die Zeitwanderungsversio des Schwarzen Tempels anmelden.

Vom 24. bis zum 31. Januar: PvP-Rauferei: Tiefenwindschuss

Wer ein Prallball Profi in der Schule war, wird sich hier wie zu Hause fühlen:

Wenn ihr in dieser Rauferei gewinnen wollt, müsst ihr an euren Fertigkeiten arbeiten, denn ganz Pandaria ist verrückt nach Prallball. Holt euch so schnell wie möglich den Ball aus der Mitte der Karte, den nördlichen oder den südlichen Minen, bringt ihn in die gegnerische Basis und riskiert dann einen atemberaubenden Fernwurf oder beeindruckt eure Gegner mit einem Korbleger.

Vom 31. Januar  bis zum 7. Februar: Bonusereignis – Arenageplänkel

Der Berg…äh Die Schlacht ruft! In dieser Zeit erhaltet ihr Bonus Ehre im Arenageplänkel.

Am 31. Januar: Schanksause der Kirin Tor

Bisherige Artikel
Allgemein

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS

Kostenlos: Surviving Mars für Windows und macOS     Surviving Mars kostenlos erhältlich für Windows und macOS   Surviving Mars, ein Science Fiction Aufbau-Spiel ist

Allgemein

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an

Remedy kündigt Alan Wake Remastered an   Remedy Entertainment kündigte an, Alan Wake Remastered zu entwickeln, eine komplett neu aufgelegte Version des Spieleklassikers aus dem

Allgemein

Neue Spiele auf Steam im September

Neue Spiele auf Steam im September   An einem durchschnittlichen Tag werden etwa ein Dutzend neuer Spiele auf Steam veröffentlicht. Und obwohl wir das für