World of Warcraft – Nobelgartenfest geht los

0
773

Auch wenn in der echten Welt Ostern fast vorbei ist, startet in World of Warcraft erst heute das Nobelgartenfest. Also freut euch auf eine weitere Woche des Eier suchen und Schokolade geniessen.

Ostern in World of Warcraft

„Schon seit langer Zeit wird das große Nobelgartenfest von den Völkern der Allianz gefeiert. Auch die Völker der Horde haben diesen Brauch übernommen. Im Rahmen dieser vergnüglichen Veranstaltung verstecken Adelige und Fürsten jedes Volkes Münzen, Süßigkeiten und gelegentlich auch Schätze in den besonderen Eiern, die mit Wildblumenmotiven bemalt sind. Diese Eier werden dann in den großen Städten verteilt, damit die Bevölkerung sie finden kann.“

Aktiv ist das Event vom 2. bis zum 9.April 2018 und eure Eiersuche beginnt ihr am Besten in den folgenden Lokalitäten:

  • Azurwacht
  • Dolanaar
  • Goldhai
  • Kharanos
  • Brill
  • Klingenhügel
  • Ddas Dorf der Bluthufe
  • Die Falkenwacht
  • Shattrath

Die Nobelgartenschokolade dient in dieser Zeit als Währung. Damit könnt ihr euch Begleiter, Reittiere oder schicke neue Klamotten kaufen.

Neben dem Eier suchen in den oben genannten Orten, gibt es auch noch eine tägliche Quest:

 „Die große Eiersuche“ belohnt euch mit Gold, ein wenig Erfahrung und einem blühenden Zweig im Austausch für bunte Eierschalenstücke, die ihr auf euren Reisen gesammelt habt.“

Also zieht die Hasenohren an und legt los! Die komplette Nachricht von Blizzard findet sich auf der World of Warcraft Homepage zum Thema.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here